Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

„Kein Grund zu reagieren“

Sascha Mummenhoff | am 09.02.2018

Landkreis verneint Gefährdung auf der Strecke zwischen Asendorf und Dierkshausen. mum. Asendorf. Diese Nachricht schmeckt Günther Ausborn (69) ganz sicher nicht. Der Asendorfer hatte so sehr auf die Unterstützung des Landkreises gehofft, doch diese wird ausbleiben. „Wir sehen aktuell keinen Grund, etwas zu unternehmen“, so Landkreissprecher Bernhard Frosdorfer. Mehrere Geschwindigkeitsmessungen hätten ergeben, das 85...