Rosengarten: Dirk Seidler

4 Bilder

Kreisumweltausschuss: Kritik an Erweiterungsplänen der Müllumschlaganlage in Nenndorf / Verwaltung soll Alternativen „sorgfältig“ prüfen

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 10.11.2017

as. Nenndorf. Die Pläne, die Müll­umschlaganlage in Nenndorf zu erweitern und den Verkehr über das angrenzende Gewerbegebiet zu leiten, sind erst mal auf Eis gelegt - zumindest wenn es nach dem Umweltausschuss des Landkreises Harburg geht. Mit einer knappen Mehrheit von sieben Ja- und sechs Gegenstimmen sprach sich das Fachgremium gegen eine Umsetzung der Pläne des Landkreises aus. Hintergrund: Immer wieder staut sich auf...

1 Bild

Beliebter Adventskalender des Lions Clubs ist da!

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 28.10.2017

bim. Rosengarten. Darauf haben viele Bürger im Landkreis Harburg gewartet: Der beliebte Adventskalender des Lions Clubs Rosengarten ist ab sofort erhältlich. Dieser wurde jetzt im Rathaus in Nenndorf von Bürgermeister Dirk Seidler, Lions Club-Präsident Dr. Andres B. Kummer und Projektleiter Matthias A. Lämmer präsentiert. Der Kalender erscheint in einer Auflage von 6.000 Stück und ist für je 5 Euro erhältlich. Das Motiv...

2 Bilder

„Ein Zeichen für Wachstum“: Grundstein für das neue Rathaus in Rosengarten gelegt

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 24.10.2017

Bauarbeiten im Zeitplan, Umzug im August 2018 geplant as/mi. Nenndorf. Es ist mit 5,13 Millionen Euro bislang die teuerste Investition, die die Gemeinde Rosengarten je getätigt hat: der Rathausneubau. Ende Juni haben die ersten Bodenarbeiten auf dem Grundstück neben dem jetzigen Rathaus begonnen, jetzt wurde der Grundstein für den Neubau gelegt. Das neue Rathaus sei auch ein Zeichen für die positive Entwicklung der...

1 Bild

Rosengarten: Streusalz bleibt in einer Halle

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 17.10.2017

as. Nenndorf. Der Winter war Thema in der jüngsten Sitzung des Bau- und Planungsausschusses der Gemeinde Rosengarten: die Ausschussmitglieder haben erneut über ein neues Salzlager für den Winterdienst beraten. Dass ein neues Salzlager notwendig ist, darüber waren sich die Ausschussmitglieder einig. Die jetzige Salzhalle wurde 1991 errichtet. Die Bewehrung ist durch den Kontakt zum Streusalz mittlerweile stark korrodiert,...

Busverkehr nach Rosengarten ausgebaut: Mehr Fahrten für die Buslinien 4244 und 340

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 06.10.2017

as. Nenndorf. Für eine Ausweitung der Busanbindung in Richtung Harburg an den Abendstunden und am Wochenende der Linien 4244 und 340 hat sich jetzt der Verkehrsausschuss der Gemeinde Rosengarten ausgesprochen. Die Kosten für die Ausweitung betragen jährlich rund 31.000 Euro, an denen sich die Gemeinde Rosengarten mit 12.400 Euro beteiligen würde. Derzeit investiert die Gemeinde 23.600 Euro pro Jahr in den öffentlichen...

1 Bild

"Wir liegen gut im Zeitplan" - Bauarbeiten für das neue Rathaus der Gemeinde Rosengarten in vollem Gange

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 05.09.2017

as. Nenndorf. Die Bauarbeiten für das neue Rathaus in Nenndorf sind bereits in vollem Gange. Die Baugrube wurde schon vollständig ausgehoben, demnächst steht die Grundsteinlegung an. „Wir liegen gut im Zeitplan“, freut sich Dirk Seidler, Bürgermeister der Gemeinde Rosengarten, über den Fortschritt der Bauarbeiten. Schon im Sommer nächsten Jahres soll die Verwaltung in das neue Rathaus umziehen, das mit Kosten von rund 5,1...

1 Bild

In Klecken wurden die ersten 120 Parkplätze am Bahnhof freigegeben

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 29.08.2017

bim. Klecken. Was lange währt, wird endlich gut. Darauf hoffen zahlreiche Pendler und die Anlieger der Bahnhofstraße in Klecken, die sich seit Jahren über Wildparker ärgern. Im Beisein des Rates gaben Rosengartens Bürgermeister Dirk Seidler, sein Stellvertreter Klaus-Wilfried Kienert und Kleckens Bürgermeisterin Anke Grabe jetzt die ersten 120 Parkplätze der neuen P&R-Anlage am Bahnhof in Klecken frei. Bis alle 146 Parkplätze...

2 Bilder

Kreisel-Chaos in Nenndorf

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 15.08.2017

Regelmäßige Verkehrsstaus vor der Müllumschlaganlage / Landkreis kündigt Lösung an as. Nenndorf. Wer samstagvormittags aus Richtung Dibbersen nach Nenndorf fährt, steht oft im Stau. Der Großteil der Autofahrer hat dabei nur ein Ziel: Die Müllumschlaganlage des Landkreises Harburg. Der umgangssprachlich als „Grünschnitt-Strich“ bezeichnete Stau sorgt immer wieder für Ärger. „Fast jedes Mal, wenn ich über Nenndorf fahre, ist...

2 Bilder

Ein neues Salzlager für Rosengarten

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 25.07.2017

as. Nenndorf. Mitten im Sommer wird in der Gemeinde Rosengarten schon an den Winter gedacht: Die Salzlagerhalle im Bauhof in Nenndorf muss ersetzt werden. Die Bewehrung der 1991 errichteten Halle ist stark korrodiert, die Betonwände von langen Rissen durchzogen, teilweise bröckelt der Beton. Der Grund: Bei feuchter Witterung reagiert das Material in der offenen Halle mit dem Salz. Um die Stabilität weiterhin zu gewährleisten,...

1 Bild

Silbermünze der Gemeinde Rosengarten für Gerhard Heitmann

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 23.06.2017

as. Nenndorf. Das war eine besondere Ehre für Gerhard Heitmann: Dem ehemaligen CDU-Ratsmitglied und ehemaligen Bürgermeister von Eckel wurde jetzt die Silbermünze der Gemeinde Rosengarten verliehen. „Sie haben über Jahrzehnte die Gemeinde begleitet, sowohl im Gemeinderat, als auch im Ortsrat Eckel“, sagte Bürgermeister Dirk Seidler in seiner Laudatio. Heitmann habe sich mit konstruktiver Kritik, Engagement und fachlicher...

1 Bild

Die Mittagsruhe bleibt: Rat der Gemeinde Rosengarten stimmt gegen Abschaffung der zweistündigen Ruhezeit

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 23.06.2017

as. Nenndorf. Mittags bleibt es ruhig in der Gemeinde Rosengarten: Sie ist eine der letzten Gemeinden im Landkreis, in der mittags eine Ruhezeit von 13 bis 15 Uhr gilt. Wie berichtet, hatte die Verwaltung angeregt, die Ruhezeit abzuschaffen, um eine Gleichbehandlung von Bürgern und dem Gewerbe, dem lärmende Arbeiten auch in der Ruhezeit erlaubt sind, zu schaffen. Der Fachausschuss im Mai war dem Vorschlag gefolgt, der Rat...

4 Bilder

Elbblickturm im Wildpark Schwarze Berge offiziell eröffnet

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 13.06.2017

as. Vahrendorf. Es ist soweit: nach dreimonatiger Bauzeit wurde jetzt der neue Elbblickturm im Wildpark Schwarze Berge von Geschäftsführer Arne Vaubel feierlich eröffnet. 45 Meter hoch ist der Gigant aus Stahl und Holz, der den alten Holzturm ersetzt. Der alte Elbblickturm stand gut 30 Jahre im Wildpark. Die Holzkonstruktion musste jedoch alle zehn Jahre arbeits- und kostenintensiv saniert werden. Als im Sommer des...

1 Bild

Schluss mit der Mittagsruhe: Ausschuss kippt zweistündige Ruhepause

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 23.05.2017

as. Nenndorf. Mittags noch schnell eine Runde Rasen mähen oder ein Loch in die Wand bohren - was bislang nur dem Gewerbe erlaubt war, soll zukünftig auch für Privatpersonen in der Gemeinde Rosengarten möglich sein. Der Ausschuss für Umwelt, Verkehr und Naherholung hat in seiner Sitzung am Montag empfohlen, die Mittagsruhe abzuschaffen. Rosengarten ist eine der letzten Gemeinden im Landkreis, in der die Ruhezeit von 13 bis...

1 Bild

Waldbad Sieversen eröffnet / Öffnungszeiten eingeschränkt

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 16.05.2017

as. Sieversen. Ab sofort wird im Waldbad (Quellenweg 1) in Sieversen wieder gebadet: Bürgermeister Dirk Seidler und Ortsbürgermeisterin Christiane Albowski haben jetzt bei strahlendem Sonnenschein die Freibadsaison eröffnet. Bis zum 15. September bleibt das Bad geöffnet. Noch beträgt die Wassertemperatur 16 Grad. Mit ausgewiesenen Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich, Babybecken und der großen Liegewiese, Tischtennisplatte...

4 Bilder

Außenstelle der evangelischen Kindertagesstätte in Vahrendorf eröffnet

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 05.05.2017

as. Vahrendorf. “Herein, herein“, mit diesem Lied begrüßten die Kinder der evangelischen Kindertagesstätte in Vahrendorf die zahlreichen Gäste an der neuen Außenstelle am Kirchweg. Gemeinsam mit Kita-Leiterin Anke Jost eröffnete Bürgermeister Dirk Seidler jetzt den Neubau. „Es ist schön, dass unsere Gemeinde wächst“, sagte Seidler und wies auf den weiterhin steigenden Bedarf an Betreuungsplätzen für Kinder hin. Die...

1 Bild

Klaus Ofterdinger erhält silberne Medaille der Gemeinde Rosengarten

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 25.04.2017

as. Sieversen. Klaus Ofterdinger aus Neu-Leversen liegt seine Heimat am Herzen. Von 1976 bis 2016 setzte er sich im Ortsrat Sieversen-Leversen für die Belange des Rosengarten-Dorfes ein, weiterhin war er u.a. von 1976 bis 1981 Mitglied im Gemeinderat. Für sein langjähriges Engagement wurde der 77-Jährige jetzt von Gemeindebürgermeister Dirk Seidler mit der silbernen Medaille der Gemeinde Rosengarten ausgezeichnet. Klaus...

1 Bild

Postillion Volker Meyer geehrt

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 14.04.2017

as. Klecken. Seit 25 Jahren ist Volker Meyer ehrenamtlicher Postillion im Verein Postkutsche Lüneburger Heide. Auf unzähligen Veranstaltungen vertrat er den Verein, informierte stilecht in seiner leuchtend roten Uniform über den Heimatverein und über die Errungenschaften der Deutschen Post in den vergangenen Jahrhunderten. Jetzt wurde der Buchholzer im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Olen Fösterhuus im Kleckerwald...

7 Bilder

Tommy Matthies ist "Sportler des Jahres" - Sportpreis der Gemeinde Rosengarten verliehen

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 11.04.2017

as. Nenndorf. Für ihre Leistung und ihren Einsatz wurden jüngst erfolgreiche Sportler der Gemeinde Rosengarten geehrt. Bürgermeister Dirk Seidler und Ratsvorsitzender Axel Krones verliehen im Rahmen der Sitzung des Gemeinderates den Sportpreis der Gemeinde. Als „Sportler des Jahres“ wurde der 15-jährige Tommy Matthies aus Nenndorf ausgezeichnet. Der Springreiter startet für den RuF Estetal und ist mehrfacher Kreismeister,...

1 Bild

Rat der Gemeinde Rosengarten beschließt Verschiebung der Baugrenze am Museumsweg

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 11.04.2017

as. Nenndorf. Über einen „Präzedenzfall“, wie der stellvertretende Gemeinde- und Vahrendorfer Ortsbürgermeister Klaus-Wilfried Kienert (SPD) sagte, wurde jetzt im Rat der Gemeinde Rosengarten abgestimmt. Bei der Entscheidung über die Änderung des B-Plans „Vahrendorf Nord“ wurde auch darüber entschieden, wie das Zukunftskonzept 2030 zukünftig berücksichtigt und umgesetzt werden soll. Darum geht es: Die von der Änderung...

1 Bild

Erste Ladesäule der Gemeinde Rosengarten im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Betrieb genommen

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 04.04.2017

as. Ehestorf. Während eines Museumsbesuchs ganz nebenbei das Elektroauto aufladen, das ist beim Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekberg 1) in Ehestorf möglich. Jetzt wurde die erste Stromtankstelle der Gemeinde Rosengarten im Beisein von Museumsdirektor Prof. Dr. Rolf Wiese, Rosengartens Bürgermeister Dirk Seidler, Oliver Waltenrath, Leiter der Stabsstelle Klimaschutz des Landkreises Harburg, sowie EWE-Kommunalbetreuer...

1 Bild

1. Nachtragshaushalt 2017 der Gemeinde Rosengarten: "Eine dicke schwarze Null"

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 21.03.2017

as. Nenndorf. „Unterm Strich haben wir eine dicke schwarze Null“, freute sich Bürgermeister Dirk Seidler jüngst über die solide Haushaltsplanung der Gemeinde Rosengarten. Kämmerer Lorenz Thiel stellte den erster Nachtragshaushalt 2017 im Finanzausschuss vor. Der Ergebnishaushalt weist für 2017 einen Überschuss von 141.500 Euro auf, und auch in der Finanzplanung sollen die Ergebnishaushalte bis 2020 einen Überschuss...

Regionalpark Rosengarten soll bekannter werden

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 11.03.2017

as. Neu Wulmstorf. Der Regionalpark Rosengarten soll in der Region bekannter werden, dieses Ziel für 2017 wurde jüngst auf der Mitgliederversammlung des Regionalparks vorgestellt. Weiterhin soll der "Regionalpark-Shuttle" optimiert weitergeführt werden. Im vergangenen Jahr hatte der kostenlose Freizeitbus doppelt so viele Fahrgäste wie im Jahr zuvor. Neben dem Binnenmarketing unterstützt der Regionalpark auch Projektideen...

1 Bild

Niedersachen plant in einigen Kommunen ein Tempolimit von 30 km/h

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 24.02.2017

tk./as. Landkreis. Tempo 30: Dieses Verkehrsschild wird Autofahrer demnächst auf einigen Hauptverkehrsstraßen in niedersächsischen Städten zum Bremsen zwingen. Das Land will testweise drei Jahre lang das Tempolimit innerorts in ausgewählten Kommunen erproben. Am Ende sollen die Ergebnisse zeigen, ob Umwelt, Anwohner und Autofahrer gleichermaßen davon profitieren. Der Versuch soll Ende 2017 oder Anfang 2018 starten. In welchen...

4 Bilder

Rathaus Rosengarten soll 5,13 Millionen Euro kosten

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 21.02.2017

as. Nenndorf. Der Entwurf für das neue Rathaus der Gemeinde Rosengarten wurde jetzt im Bauausschuss erstmals öffentlich präsentiert. Den Zuschlag für den als ÖPP-Projekt (Öffentlich-Private Partnerschaft) ausgeschriebenen Neubau hat die Firma Industriebau Wernigerode erhalten. Der Betrieb hat bereits mehrere Schulen und Kitas in Magdeburg und Hannover als ÖPP-Projekte realisiert. Industriebau Wernigerode arbeitet zusammen...

1 Bild

Schlag ins Kontor - Steuersteigerung bei Kommunen fällt mau aus

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 30.12.2016

(mi). Die Steuern sprudeln, in Hannover feiert man die „schwarze Null“. Auch Städte und Gemeinden profitieren von diesem Boom. Mit einer Einnahmensteigerung aus der Einkommensteuerzuweisung um rund fünf Prozent sollten die Kommunen deswegen bei ihren Haushaltsplanungen rechnen, so empfahl es eine Schätzung des Landes Niedersachsen noch im Mai. Am Ende nun die böse Überraschung: In Niedersachsen gibt es nach neuesten Zahlen...