Rosengarten: Freilichtmuseum am Kiekeberg

1 Bild

Ein Käse auf Weltreise

Anke Settekorn
Anke Settekorn | vor 2 Tagen

Familienkonzert im Freilichtmuseum am Kiekeberg as. Ehestorf. Zu einer märchenhaften Reise laden jetzt die Familienkonzerte im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Ehestorf ein: Am Sonntag, 10. Dezember, um 11.15 und um 15 Uhr zeigt das Figurentheater "Blauer Mond" das Konzert "Hund, Krähe und Käse gehen um die Welt". Darum geht es: Ein blinder Hund, eine flügellahme Krähe und ein alter Käse wollen gern bei...

1 Bild

Millionste Besucherin im Agrarium

Anke Settekorn
Anke Settekorn | vor 2 Tagen

as. Ehestorf. Das Agrarium ist beliebt bei den Besuchern des Freilichtmuseums am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Ehestorf: Als einzige Ausstellungswelt deutschlandweit zeigt es die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Landwirtschaft und Ernährungsindustrie. Jetzt begrüßte das Agrarium den millionsten Besucher – Sabine Bertram aus Hoisdorf bei Ahrensburg (Schleswig-Holstein). Sabine Bertram ist beeindruckt von der modernen...

1 Bild

"Süßer Sonntag" am Kiekeberg in Ehestorf

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 10.11.2017

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | tw. Ehestorf. Ob handgefertigte Bonbons, Schokoladenkonfekt oder salziges Lakritz - am Sonntag, 12. November, dreht sich im Agrarium des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Ehestorf alles um Süßigkeiten. Von 10 bis 18 Uhr können Besucher einen Blick hinter die Kulissen werfen und erfahren, wie die Leckereien entstehen. Kleine Marktstände laden zum Entdecken und Probieren ein. Regionale Manufakturen präsentieren auf dem Markt...

11 Bilder

Museumsdirektor Prof. Dr. Rolf Wiese geht nach 30 Jahren in den Ruhestand

Oliver Sander
Oliver Sander | am 27.10.2017

(os). Wenn es den Prototyp eines modernen Museumsdirektors gibt, dann ist es Prof. Dr. Rolf Wiese (65): Breit aufgestellt als studierter Betriebswissenschaftler und Volkskundler hat der gebürtige Heider aus dem Freilichtmuseum am Kiekeberg aus einer kleinen Einrichtung ein Vorzeigemuseum gemacht, das vielen Direktoren in ganz Deutschland als Vorbild dient. Am gestrigen Freitag, 27. Oktober, hatte Wiese nach 30 Jahren als...

1 Bild

Vom Sticken und Stricken: Handarbeitstag im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 20.10.2017

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | as. Ehestorf. Stricken, Nähen, Filzen oder Weben - am Sonntag, 5. November, von 10 bis 18 Uhr dreht sich im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Ehestorf alles rund um traditionelle und moderne Handarbeitstechniken. In der Handarbeitsstraße führen Experten Techniken wie Sticken, Häkeln, Maschinenstricken oder Klöppeln vor. Außerdem zeigen sie Kreuz- und Klosterstich, Ferse und Spitze an selbst gestrickten...

2 Bilder

Freilichtmuseum am Kiekeberg: Direktor Rolf Wiese mit Festschrift in den Ruhestand verabschiedet

Oliver Sander
Oliver Sander | am 17.10.2017

os. Ehestorf. „Ihre Leidenschaft als Volkskundler und Ihre Zielstrebigkeit als Betriebswirt machen Sie zu einem genialen Netzwerker. Sie hatten schon früh ein Gespür für den richtigen Moment - waren zur rechten Zeit am rechten Ort - und entwickelten Ideen, die punktgenau in die Zeit passten.“ Diese lobenden Worte fand Landrat Rainer Rempe für Prof. Dr. Rolf Wiese (65): Der langjährige Museumsdirektor des Freilichtmuseums am...

1 Bild

Kartoffelfest im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 13.10.2017

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | as. Ehestorf. Die Kartoffel in ihrer ganzen Vielfalt zeigt das Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Ehestorf am Sonntag, 22. Oktober. Von 10 bis 18 Uhr erleben die Besucher den Weg der Kartoffel aus der Erde auf unsere Teller - vom Anbau über die Ernte bis hin zur köstlichen Verabeitung. Die Kartoffel, die seit dem 18. Jahrhundert in Norddeutschland angebaut wird, gilt als das Traditionsessen der Norddeutschen....

1 Bild

Bunter Trubel wie um 1900: Historischer Jahrmarkt im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 26.09.2017

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | as. Ehestorf. Hau-den-Lukas, Kettenflieger und Puppenspieler: Von Samstag bis Dienstag, 30. September bis 3. Oktober, verwandelt sich das Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Ehestorf in einen historischen Jahrmarkt. Bunten Trubel wie um 1900 erleben die Besucher jeweils von 10 bis 18 Uhr. Bereits zum 25. Mal wird am Kiekeberg der nostalgische Rummelplatz aufgebaut. Anlässlich des Jubiläums präsentiert das...

1 Bild

"Sie haben Besonderes für die Region geschaffen" - Bundesministerin dankt Rolf Wiese für sein Lebenswerk

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 19.09.2017

 as. Ehestorf. Ein besonderer Überraschungsgast begeisterte beim Fördervereinsfest am Kiekeberg in Ehestorf: Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung, feierte mit 1.200 Gästen ein großes „Wiesenfest“ und verabschiedete Museumsdirektor Prof. Dr. Rolf Wiese, der Ende Oktober in den Ruhestand geht. Johanna Wanka zeigte sich beeindruckt von der Resonanz, die das Museum und der Förderverein erzeugen....

1 Bild

Historische Vorführungen und Reitsport: Pferdetag im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 15.09.2017

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg |  as. Ehestorf. Historische Vorführungen, Kutschfahrten und Ponyreiten - das Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Ehestorf präsentiert die Vielfalt der historischen und modernen Pferdewelt am Sonntag, 24. September, von 10 bis 18 Uhr. Beim diesjährigen Pferdetag zeigt das Freilichtmuseum den Übergang von der historischen Feldarbeit mit Pferden hin zum heutigen Reiten als Freizeitbeschäftigung. Im spannenden...

2 Bilder

Landtagswahl: Interview mit den Spitzenkandidaten Stephan Weil und Bernd Althusmann

Oliver Sander
Oliver Sander | am 01.09.2017

(os). Sechs Wochen vor der Landtagswahl in Niedersachsen am 15. Oktober nimmt der Wahlkampf Fahrt auf. Anlässlich ihres Besuchs im Landkreis Harburg in dieser Woche bat das WOCHENBLATT den CDU-Spitzenkandidaten für das Amt des Ministerpräsidenten, Bernd Althusmann (50), und Ministerpräsident Stephan Weil (SPD, 58) zum Interview. Bernd Althusmann: „Das CDU-Programm ist sehr konkret“ WOCHENBLATT: Was macht Sie...

2 Bilder

Es gibt noch Restkarten für das Bremer Musikfest am Kiekeberg

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 25.08.2017

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | tw. Ehestorf. Das Musikfest Bremen macht auch 2017 wieder Station im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf. Das Ensemble „Quatuor Arod“ und das „Signum Saxophone Quartet“ spielen unter dem Titel „Quartett im Doppelpack“ am Freitag, 1. September, in einem Wandelkonzert. Die Konzerte beginnen um 19 Uhr. Das Publikum wandelt zwischen den Konzerten vom modernen Agrarium, in dem das „SignumSaxophone Quartet“ spielt, und dem ...

1 Bild

Pflanzenmarkt mit über 100 Ausstellern am Kiekeberg

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 23.08.2017

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | Expertengespräche, Gartenzubehör, norddeutsche Spezialitäten und ein Programm für Kinder tw. Ehestorf. Knallige Farben, vielfältige Blütenformen und interessante Düfte erwarten Besucher beim wohl größten Pflanzenmarkt Norddeutschlands. Über 100 Aussteller präsentieren ihre neuesten Züchtungen und Spezialitäten am Samstag und Sonntag, 26. und 27. August, jeweils von 10 bis 18 Uhr im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am...

3 Bilder

Verregneter „Bäuerlicher Erntetag“ im Freilichtmuseum trotzdem gut besucht / "Es gibt kein schlechtes Wetter"

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 15.08.2017

tw. Ehestorf. In der Landwirtschaft ist immer etwas zu tun und deshalb gilt: „Es gibt kein schlechtes Wetter“. Dies bewies am vergangenem Samstag auch das gutgelaunte Team des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Ehestorf beim „Bäuerlichen Erntetag“. Der dauerhafte Regen störte Besucher, Vorführende und ehrenamtliche Helfer wenig - schließlich gibt es wetterfeste Kleidung und warme Getränke. Auf der Freilichtmuseums-Wiese neben...

1 Bild

"Glaube ist nicht museal, sondern ganz aktuell"

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 08.08.2017

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | Ralf Meister, Landesbischof der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers, predigt im Freilichtmuseum am Kiekeberg tw. Ehestorf. Ein besonderer Gast besucht das Freilichtmuseum: Ralf Meister, Landesbischof der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers, feiert einen Gottesdienst am Freitag, 11. August, um 17 Uhr im Hof Meyn auf dem Gelände des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Ehestorf. Er möchte den Besuchern vermitteln, „dass...

2 Bilder

Probieren erwünscht beim „Sommerspaß“ am Kiekeberg

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 02.08.2017

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | Ferienprogramm mit Mitmach-Aktionen rund um Landwirtschaft, Lebensmittel und Essenszubereitung - damals und heute nw/tw. Ehestorf. Sähen, pflügen, ernten - von der Aussaat bis zum Genuss ist es ein weiter Weg. Dieser wird anschaulich beim „Sommerspaß“-Ferienprogramm im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf vermittelt und demonstriert. Kleine und große Besucher erleben hier vielseitige Mitmach-Aktionen rund um...

2 Bilder

Gisela und Uwe Geißler engagieren sich im Freilichtmuseum in Ehestorf

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 15.07.2017

Die Serie „Helfende Hände“ stellt ehrenamtliche Unterstützer vor (nw/tw). In der Serie „Helfende Hände“ stellt Konrad Leonhardt (70, Mitglied im Kiekeberg-Förderverein) für das WOCHENBLATT in lockerer Reihenfolge ehrenamtliche Mitarbeiter des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Ehestorf im Portrait vor. Heute: Gisela (65) und Uwe Geißler (68). „Nach unserer Pensionierung haben wir unser selbstbestimmtes Leben genossen, aber...

2 Bilder

„Sommerspaß“ mit „Gelebter Geschichte“ am Kiekeberg

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 15.07.2017

nw/tw. Ehestorf. Geschnatter schallt über den Hof, der Lüttknecht treibt die Gänse auf die Wiese hinter dem alten Honigspeicher. Nebenan bereitet die Mudd‘r im Pringens Hof bereits den Eintopf für das Mittagessen vor. Beim „Sommerspaß“ (Ferienprogramm) im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf tauchen Kinder und Erwachsene ein in das Landleben vor über 200 Jahren. Die kleinen und großen Darsteller der „Gelebten Geschichte...

1 Bild

Zahllose duftende Blüten beim Rosenmarkt am Kiekeberg

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 11.07.2017

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | as/tw. Ehestorf. Ein Tag inmitten von duftender Blüten - das erwartet Besucher beim Rosenmarkt des Freilichtmuseums am Kiekeberg (am Kiekeberg 1) in Ehestorf. Über 800 verschiedene Sorten werden am Sonntag, 16. Juli, von 10 bis 18 Uhr an kleinen Marktständen im schönen Ambiente der historischen Gebäude präsentiert. Darüber hinaus vermitteln Experten Wissenswertes über die Geschichte der Zierpflanze. Die Rosenanbieter stellen...

1 Bild

„SymphonING“: Studierende der TU Hamburg-Harburg konzertieren am Kiekeberg

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 01.07.2017

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | tw. Ehestorf. Bereits zum siebten Mal gestaltet „SymphonING“, das Orchester der Technischen Universität Hamburg-Harburg (TUHH), ein stimmungsvolles Sommerkonzert im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf. Veranstaltungsgebäude ist am Samstag, 15. Juli, um 18 Uhr das Agrarium. Das Schaumagazin bietet mit seinen historischen Landmaschinen eine besondere Kulisse und erhält extra für diesen Abend eine aufwändige Beleuchtung....

2 Bilder

Offenes Mitmachprogramm beim "Sommerspaß" am Kiekeberg

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 28.06.2017

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | tw/nw. Ehestorf. Die Langeweile hat ein Ende: Von Dienstag, 4. Juli, bis Sonntag, 13. August, wird das Ferienprogramm „Sommerspaß“ im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf angeboten. Sechs Wochen lang kochen, basteln und spielen Kinder ab vier Jahren im Rahmen des kostenlosen, offenen Mitmachprogramms. Denn im Sommer gibt es am Kiekeberg viel zu entdecken: Kreative basteln mit Papier und Naturmaterialien oder kreieren...

1 Bild

Sparkassenstiftung unterstützt Freilichtmuseum am Kiekeberg

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 17.06.2017

as. Ehestorf. Die Kultur in Niedersachsen zu fördern, das ist ein Ziel der Niedersächsischen Sparkassenstiftung. Das Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf wurde bereits mehrfach unterstützt. Um sich vor Ort ein Bild zu machen, tagten Stiftungsrat und Vorstand der Stiftung jüngst im Freilichtmuseum. 200.000 Euro haben die Gremien bei ihrem Treffen für ein Großprojekt des Museums, die „Königsberger Straße“...

1 Bild

Bier aus dem Norden / Fest des Bieres im Freilichtmuseum

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 16.06.2017

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | as. Ehestorf. Welche Geschmacksvielfalt aus Hopfen, Malz und Hefe entstehen kann, das zeigt das Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Ehestorf beim Fest des Bieres. Zum zehnten Mal präsentiert das Freilichtmuseum mit „Bier aus dem Norden“ die regionale Braukunst. Am Sonntag, 25. Juni, bieten rund zwei Dutzend Brauereien und Händler aus Norddeutschland von 10 bis 18 Uhr über 100 verschiedene Sorten an. Fachleute...

1 Bild

Musik mit Küchengeräten: Familienkonzert im Freilichtmuseum

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 13.06.2017

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | as. Ehestorf. Mit Küchengeräten Musik machen? Wie das geht, das zeigen die Musiker „Herr Zaches und Herr Zinnober“ beim „Konzert am Herd“ am Sonntag, 2. Juli, um 11.15 Uhr im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Rosengarten-Ehestorf. Michael Zachcial und Ralf Siebenand als „Herr Zaches und Herr Zinnober“ verwandeln allerlei Küchengeräte zu Musikinstrumenten. Daneben kommen auch Gitarre, Klavier und Saxophon zum...

9 Bilder

Einblick in das „Herzstück“ des Freilichtmuseums am Kiekeberg

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 02.06.2017

as. Ehestorf. Alte Küchenmaschinen, ein schwimmender Trecker oder die komplette Ausstattung eines Fotogeschäfts: All das findet sich im Zentralmagazin des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Ehestorf. „Nur einen Bruchteil unserer Sammlung bekommen die Besucher zu Gesicht“, erklärt Alexander Eggert, Abteilungsleiter Volkskunde. Für das WOCHENBLATT öffnete er exklusiv die Türen der „Heiligen Hallen“ des Museums. Hier reihen sich...