Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Biker-Zoff in Freiburg: Polizei ruft nochmals Zeugen auf, sich zu melden

lt. Freiburg. Nach dem Überfall von Rockern beim Motorradtreffen
am Samstag in Freiburg/Elbe (das WOCHENBLATT berichtete) ruft die Polizei nochmals Zeugen des Vorfalls auf, sich bei den Ermittlern zu melden. An dem Abend waren vier Personen schwer, zwei von ihnen lebensgefährlich, verletzt worden.
Insbesondere werden Teilnehmer der Veranstaltungen angesprochen, die mit ihren Handys oder Kameras Fotos oder Videos vom Tatgeschehen gemacht haben. Auch scheinbar unbedeutende Aufnahmen könnten wichtig sein. Die Polizei bittet deshalb, die gemachten Aufnahmen zur Verfügung zu stellen. Dies könnte durch Übersendung von Datenträgern per Post oder auch per Mail erfolgen. Für Hinweise oder Fragen zur Übermittlung der Dateien sollten sich Zeugen bei der Polizei Stade unter 04141 - 102215 melden.