Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Brand in einer Schmiede in Hamelwörden

tk. Wischhafen. In einer Schmiede in Wischhafen-Hamelwörden ist am Donnerstag gegen 11.35 Uhr aus ungeklärten Gründen ein Feuer ausgebrochen. Die 61-jährige Inhaberin sah von ihrem Wohnhaus, dass Qualm aus dem Ölraum der Werkstatt drang.
Als die Feuerwehr eintraf, schlugen bereits Flammen aus diesem Raum. Der Brand wurde shcnell von den 25 Einsatzkräften gelöscht.
Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 50.000 Euro. Wie es zu dem Unglück kam, steht noch nicht fest. Brandstiftung kann vermutlich ausgeschlossen werden.