Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Motorradfahrer bei Krummendeich lebensgefährlich verletzt

Der Motorradfahrer prallte mit voller Wucht in das Auto (Foto: Polizei)
tk. Krummendeich. Ein lebensgefährlich verletzter Motorradfahrer und eine schwer verletzte Autofahrerin sind die traurige Bilanz eines Verkehrsunfalls in Krummendeich auf der L111: Am Freitagnachmittag war der Motorradfahrer (25) aus Bremerhaven Richtung Balje unterwegs. In einer Rechtskurve geriet er auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte seine Maschine mit voller Wucht gegen den Kleinwagen einer Autofahrerin (50) aus Wischhafen.
Der Biker wurde über das Auto hinweg in den Straßengraben geschleudert. Das Motorrad wurde regelrecht zerrissen.
Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 12.000 Euro.