Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tödlicher Unfall in Wischhafen: Autofahrer nimmt Bikerin die Vorfahrt

(Foto: Polizei)
tk. Wischhafen. Eine Motorradfahrerin (48) ist am Donnerstagabend in Wischhafen-Neuland bei einem Unfall gestorben. Ein Autofahrer (46) hatte ihr die Vorfahrt genommen.

Der tödliche Unfall ereignete sich gegen 23 Uhr. Der Mann wollte mit seinem Wagen, ein Range Rover, die Kreuzung mit der B495 überqueren. Dabei hatte er die Bikerin auf ihrer Suzuki Intruder 800 übersehen, die auf der Bundesstraße fuhr. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann kurz am Stoppschild gehalten, war dann aber weitergefahren.
Die Frau wurde durch den Aufprall mit dem schweren Geländewagen unter die Leitplanke geschleudert. Der Notarzt konnte ihr nicht mehr helfen. Sie starb noch am Unfallort. Der Autofahrer steht unter Schock.
Neben Feuerwehr und Polizei waren auch zwei Notfallseelsorger im Einsatz.