Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Aus der Wüste auf die Laufstege

ig. Freiburg. Zur Eröffnung der kreisweiten Kampagne gegen Gewalt an Frauen wird am Montag, 25. November, um 17 Uhr im Rathaus Freiburg der Film "Aus der Wüste Somalias auf die Laufstege der Welt gezeigt". Der Film erzählt die wahre Geschichte einer jungen Frau aus Somalia, die zum Supermodell aufsteigt. Auf dem Gipfel ihrer Karriere berichtet sie in einem Interview von der Praxis der Genitalbeschneidung, der auch sie als Fünfjährige zum Opfer fiel. So beginnt ihr Kampf gegen das grausame Ritual. Der Eintritt ist frei.