Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Der raffinierte Garten für die Fensterbank

Den Eheleuten Anja und Andreas Hahn ist mit ihren "Gärten im Glas" der erfolgreiche Start in die nebenberufliche Selbständigkeit geglückt

Anja und Andreas Hahn erhalten Gründungspreis für ihre Nebenerwerbsfirma „plant.art“


sum. Wischhafen. Wäre das Gärtnern doch nur immer so einfach: Einweckglas öffnen, Tongranulat, Vlies, Erde und eine Saatscheibe stapeln, epressobraun gießen und warten, bis es nur so grünt. Mit genau dieser Idee haben Anja (39) und Andreas Hahn (34) aus Wischhafen den Sprung in die nebenberufliche Selbstständigkeit geschafft. Und selbst Junior Bo Mattis (4) weiß genau, wie es geht und hilft gerne, Petersilie, Schnittlauch, Zitronenmelisse, Salatrauke und Basilikum im Glas zu verkaufen.

Die Idee kam Andreas Hahn vor drei Jahren fast zufällig, als er mit Frau und Sohnemann noch in einer kleinen Wohnung in Hamburg lebte. "Ich wollte unbedingt frische Kräuter zu Hause haben", erklärt er. Der Diplom-Gärtner "entwendete" seiner Frau die Vorratsdosen und experimentierte solange herum, bis das einfache Prinzip vom "Garten im Glas" geboren war und das Grün im Hause Hahn nur so sprießte.

Auch die mit den "Garten-Bausätzen" beschenkten Freunde waren begeistert und rieten dem Ehepaar Hahn: "Macht euch damit selbständig." Dieses Ziel vor Augen nutzte der Mann mit dem grünen Daumen jede freie Minute, um weiter an der Zusammenstellung der Kräutergläser zu tüfteln. Anja Hahn stellte sich immer als "Versuchs-Gärtnerin" zur Verfügung. Sie erklärt schmunzelnd: "Was bei mir wächst, wächst auch bei anderen."

Mit dem Umzug nach Wischhafen wagten sie auch den letzten großen Schritt in die nebenberufliche Selbstständigkeit und verkaufen seit September 2014 ihren "Garten im Glas" über ihre Hompage "plant.art". Die Vermarktung übernimmt Anja Hahn, während Andreas Hahn im Alten Land hauptberuflich als Obstbau-Experte arbeitet und Bo Mattis den Kindergarten besucht.

Für ihre tolle Geschäftsidee wurde das "Hahn-Team" im September 2014 vom Stader Gründungsnetzwerk mit dem Sonderpreis „Nebenerwerb“ ausgezeichnet.
• Den "Garten im Glas" gibt es im Internet unter www.plant-art.de