Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Der Sommer kann jetzt kommen

Die Landfrauen Gunda Oellrich (oben v.li.), Christa Schliecker (Vorsitzende), Jutta Jungclaus, Isa Koppelmann, Monika Winter, Petra König, Sabine Raschke, Astrid Wolter (unten v.li.), Martina Seebeck und Brigitte Hellwege brauchen sich nicht zu verstecken

Das Programm der Landfrauen Großenwörden und Umgebung ist jetzt auch im Internet zu finden


Das Jahr ist noch gar nicht alt, doch die Landfrauen Großenwörden und Umgebung geben schon richtig Gas. Während Ende Januar einige Neuwahlen anstanden und die Veranstaltungen aus dem Winterprogramm derzeit noch im vollen Gange sind, steckt der engagierte Vorstand mitten in der Organisation der nächsten Ausflüge. Tolle ein- und mehrtägige Trips sollen wieder für einen abwechslungsreichen Sommer bei den Landfrauen sorgen. "Für jeden wird etwas dabei sein", ist sich Vorsitzende Christa Schliecker sicher.

Eine tolle Neuerung des Vereins begeistert die Frauen zur Zeit aber besonders: Mit Hilfe einiger Mitglieder ist es dem Verein gelungen, seit Ende Januar mit einer eigenen Homepage online zu gehen. Wer die Seite www.landfrauen-grossenwörden.de anklickt, kann einen Blick auf den aktiven Landfrauenverein werfen und sich über aktuelle Veranstaltungen informieren. Christa Schliecker freut sich: "Ein Traum ist in Erfüllung gegangen."

Für folgende Veranstaltungen aus dem Winterprogramm hat der Landfrauenverein noch Plätze frei:

• Am Samstag, 11. April, berichtet Apothekerin Doris Hesper um 14 Uhr im Gasthaus Hellwege in Himmelpforten über "Kraft und Zauber des Lavendels". Anmeldung bei Andrea Bruckhoff, Tel. 04144 – 8467, Kosten: 6,50 Euro.

• Tipps für "Das sichere Auftreten bei völliger Ahnungslosigkeit" erteilt Maike Carls, Pädagogin für Erwachsenenbildung, am Mittwoch, 15. April, um 19 Uhr im Gasthaus Dieckmann in Burweg. Anmeldung bei Monika Winter, Tel. 04144 – 8620.

• Wer seinem Gehirn Beine machen will, sollte unbedingt am "Brain-Walking mit Frühstück" mit der MAT-Trainerin Reinhild Wieters-Hilck am Dienstag, 28. April, um 9 Uhr, ab Gasthaus Jarck in Breitenwisch teilnehmen. Anmeldung bei Sabine Raschke, Tel. 04775 – 8152, Kosten: 5,50 Euro zuzüglich 8 Euro für das Frühstück. (sum)