Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Der „Wollmops“ ist umgezogen

Sabine Penzler-Volken fühlt sich im neuen "Wollmops"-Zuhause "pudelwohl"
Freiburg (Elbe): Wollmops |

Sabine Penzler-Volken bietet tolle Wolle und After-Work-Stricken an


sum. Freiburg. Sabine Penzler-Volken (54) und ihr „Wollmops“ sind umgezogen und feierten Am Alten Hafen 23 in Freiburg mit vielen Freunden und Kunden eine gelungene Einzugsparty.

Mit Wolle kennt sich die „Wollmops“-Inhaberin aus Freiburg aus. Mit sechs Jahren versuchte Sabine Penzler-Volken sich an einem Strickliesel-Halfter für ein Pony, das sie nie hatte und erzählt gut gelaunt: „Bei meinen ersten richtigen Strickversuchen fing ich mit zwanzig Maschen an, am Ende blieben noch zwölf übrig."

Im Jahr 2001 ist die Frau mit den flinken Nadeln der Liebe wegen von Köln an die Elbe gezogen, wo ihr Ehemann Hans-Michael Penzler ein Jahr zuvor eine Arztpraxis übernahm. Vor fünf Jahren erfüllte sich Sabine Penzler-Volken einen Traum und eröffnete zu einer Zeit, als das Stricken wieder modern wurde, in einem kleinen Lädchen gegenüber der Kirche in Freiburg den „Wollmops“.

Anfang des Jahres bekam die begeisterte Strickliesel nun ein neues Zuhause. Im Penzler-Familienheim haben fleißige Handwerker den ehemaligen Party- und Abstellraum in ein großes und helles Ladenlokal verwandelt. Möbel im „Shabby-Look“, ein großer Holztisch mit viel Platz zum Handarbeiten und eine liebevolle Dekoration laden zum Stöbern und Wohlfühlen ein.

Bei Sabine Penzler-Volken finden Kunden neben Stricknadeln und Knöpfen in allen Formen und Farben auch Biogarne aus England und Geilsk-Wolle aus Dänemark. „Bei mir gibt es alles, was das Strick-Herz begehrt,“ verspricht die Geschäftsinhaberin, die darüber hinaus immer wieder tolle Kurse und Workshops anbietet. So beginnt am Mittwoch, 27. Januar, um 16 Uhr ein „Mutter-Kind-Häkelkurs“, in dem der Nachwuchs ab etwa 10 Jahren zusammen mit Mama oder Papa seine ersten Versuche mit der Häkelnadel starten kann.

• Der „Wollmops“, Am Alten Hafen 23, Telefon: 04779 – 9268820, hat Donnerstag und Freitag von 9.30 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr sowie am Samstag von 9.30 Uhr bis 12 Uhr geöffnet.
www.der-wollmops.de