Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Die Fahrrad-Pilger können kommen

Nicole Reuels schließt für Besucher gerne die Tür der St. Dionysius-Kirche auf
Wischhafen: St. Dionysius-Kirche Hamelwörden | sum. Hamelwörden. Die Arbeitsgemeinschaft Mönchsweg in Hamelwörden ist dem Ziel, ihr Dorf für den Radtourismus interessanter zu machen, einen großen Schritt näher.

Im Rahmen der Erweiterung des Mönchsweges von Wischhafen nach Bremen gehört die St. Dionysius-Kirche in Hamelwörden - nur drei Kilometer von der Elbfähre Wischhafen entfernt - zu einer der Kirchen, die besichtigt werden können. Bislang ist sie für Besucher nur an Samstagen geöffnet, doch mit Hilfe vieler Dorfbewohner ist es der Arbeitsgemeinschaft aus Hamelwörden gelungen, die Öffnungszeiten ab dem 1. Mai zu erweitern. Bis zum 30. September ist eine Besichtigung der Kirche dann dienstags bis samstags in der Zeit von 15.00 bis 17.00 Uhr möglich. „Es haben sich fast 30 Personen bereit erklärt, abwechselnd in dieser Zeit für die Besucher der Kirche da zu sein. Und wer eine Besichtigung außerhalb der Öffnungszeiten wünscht, kann sich gern bei mir im Café melden,“ erklärt Nicole Reuels, Mitglied der Arbeitsgemeinschaft und Betreiberin des Heimat-Cafés in Hamelwörden.

Am Fahrradweg, der direkt an der St. Dionysius-Kirche vorbeiführt, wird der Mönchsweg e.V. eine zweiseitige Hinweistafel mit Informationen zur Kirche und dem Ort aufstellen. Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft aus Hamelwörden haben darüber hinaus beschlossen, rechtzeitig zur offiziellen Eröffnung des Mönchsweges am Pfingstmontag, 9. Juni, sechs Hinweisschilder mit weiteren interessanten Informationen und Bildern anfertigen zu lassen, die an dem um die Kirche herumführenden „Kirchenpatt“ errichtet werden. Weitere Bänke sollen den Fahrradfahrern und Besuchern die Möglichkeit zum Verweilen und Ausruhen geben. Außerdem soll nach Möglichkeit im Turmzimmer der Kirche regelmäßig ein Film über das Dorf und die Kirche abgespielt werden.

Und ein Tipp für alle, die nach der Besichtigung der St. Dionysius-Kirche Hunger auf hausgemachte Torten und Kuchen haben: Nicoles Heimat-Café liegt direkt neben der Kirche. Die Öffnungszeiten des Cafés sind von Oktober bis März, 8.30 bis 17.00 Uhr (Dienstag ist Ruhetag) und von April bis September täglich 8.30 - 19.00 Uhr.