Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Doppel-Jubiläum bei den Bläsern

Das Brass Ensemble gehört seit fünf Jahren zu dem Blasorchester Krummendeich

25 Jahre Blasorchetser Krummendeich und fünf Jahre Brass Ensemble



sum. Krummendeich.
In Krummendeich feiern die Blasmusiker ein Doppel-Jubiläum. Vor 25 Jahren wurde das Blasorchester im Vereinsregister eingetragen. 2011 bildete sich aus dieser Gruppierung heraus das "Brass Ensemble Krummendeich".

Wenn man es genau nimmt, könnten die Bläser aus Krummendeich bereits ihr 30-jähriges Jubiläum feiern. Denn schon 1986 fanden sich Hobby-Musiker aus der Region zusammen, um regelmäßig gemeinsam zu musizieren. Doch erst fünf Jahre später erfolgte die offizielle Gründung eines Vereins. Seitdem bekleidet Holger Kuhlmann auch das Amt des ersten Vorsitzenden.

Die Musiker, die aus den verschiedensten Orten der Landkreise Stade und Cuxhaven kommen, haben von traditioneller Blasmusik bis hin zur Unterhaltsmusik viele Stücke im Repertoire. Während in den ersten Jahren die Auftritte überwiegend in Nordkehdingen stattfanden, ist das Blasorchester mittlerweile über die Landkreisgrenzen hinaus zu hören.

Vor fünf Jahren bildete sich aus dem Blasorchester heraus das "Brass Ensemble Krummendeich". Das Besondere an dieser Gruppe ist, dass wirklich nur mit Blechblasinstrumenten gespielt wird. Zum Einsatz kommen neben Trompeten und Posaunen auch Flügel-, Wald- und Baritionhörner sowie die Tuba. Musik aus "Rocky" oder "Frühstück bei Tiffany" stehen bei den Blechbläsern ebenso auf dem Programm wie Melodien aus der "Sendung mit der Maus" oder dem "Dschungelbuch".