Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ein Heimsieg für Hüll

Die Mannschaft Hüll 2 holte sich den Sieg der Kehdinger Feuerwehrwettkämpfe

Kehdinger Wettkämpfe mit zwölf Mannschaften

sum. Drochtersen-Hüll. Ein Großaufgebot an Feuerwehrfahrzeugen und Rettern gab es am vergangenen Wochenende in Drochtersen-Hüll. Der Grund waren die Kehdinger Wettkämpfe der Feuerwehren, die in diesem Jahr die Ortswehr in Hüll ausrichtete. Auf den ersten Platz „löschte“ sich Mannschaft Hüll 2 vor den Kameraden aus Oederquart. +

Zwölf Mannschaften gingen an den Start, zwei von ihnen jedoch außer Konkurrenz, da sie als Gäste aus dem Alten Land anreisten. Ziel der Trupps war es, einen vorgegeben Löschangriff unter den wachsamen Augen der Wertungsrichter und der zahlreichen Zuschauer in kurzer Zeit möglichst ohne Fehlerpunkte zu absolvieren. Alle drei Mannschaften aus Hüll meisterten diese Übung mit Bravour und belegten die Plätze 1 (406,84 Punkte), 3 (395,51 Punkte) und 4 (393,63 Punkte). Lediglich Oederquart verhinderte mit 403,39 Punkten das Triple der Hüller und belegte den zweiten Platz.