Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ex-Präsident Ingo Oest besteigt den Thron

Die Majestäten im Überblick: Jan Umlandt (hinten v.li.), Daniel Oest, Leon Reuels, Sabine Oest, Tina Raap-von der Heide (Königin), Ingo Oest (König), Edgar Oest, Steffanie Suhr, Stefan von Rönn, Ole Jürgens (vorne v.li.), Hannah Funck, Johann Meyn und Sarah-Michelle Funck

Tina Raap-von der Heide wird Schützenkönigin


sum. Neulandermoor. Die Präsidenten Marco Elfers aus Wischhafen und Tomas Neumann aus Hamelwördenermoor trugen ihren Ex-Kollegen Ingo Oest (53) auf Händen. Unter Jubel wurde der Industriekaufmann zum neuen König des Schützenvereins Neulandermoor proklamiert.

Erst im Februar war er als langjähriger Präsident von seinem Amt zurückgetreten. „Am Samstagmorgen habe ich dann aber das Ständchen vermisst,“ erklärt der Schütze schmunzelnd. Er gehört dem Verein seit 1977 an, leistete 26 Jahre Vorstandsarbeit und war 1987 bereits König. Ihm zur Seite steht sein Bruder Edgar Oest als Adjutant.

Auch das Herz der neuen Königin Tina Raap-von der Heide (33) schlägt für den Schützenverein. Die selbständige Floristin gehört dem Verein seit 14 Jahren an und war vor drei Jahren zum ersten Mal Königin. Sie wird von Adjutantin Inge Oest unterstützt. Zum Jungschützenkönig wurde Leon Reuels (19) proklamiert. Die Frage, was Mutter Elvira, Präsidentin des Schützenvereins Dornbusch zu seinem Erfolg sagt, beantwortete er grinsend: „Sie hat mir ein Daumenhoch per 'Whatsapp' geschickt“.

Weitere Majestäten: Daniel Oest (Jungschützenadjutant), Steffanie Suhr (Beste Dame), Jan Umlandt (Bester Mann), Ole Jürgens und Hannah Funck (Prinzen) sowie Johann Meyn und Sarah-Michelle Funck (Kinderkönige).