Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kehdinger Wildganstage: Fest zum Vogelzug

Wann? 15.10.2017 bis 16.10.2017

Wo? Historischer Kornspeicher, Elbstraße 2, 21729 Freiburg (Elbe) DE
Die Wildgänse ziehen Richtung Süden (Foto: H.J. Schaffhäuser)
Freiburg (Elbe): Historischer Kornspeicher |

Vogelbeobachtung und Kulturprogramm

sb. Kehdingen. Im Oktober sind die Marschen zwischen Freiburg und Balje Einflugschneise für riesige Vogelschwärme. Den Auftakt der Wildganssaison bilden die Kehdinger Wildganstage am Samstag und Sonntag, 14. und 15. Oktober.

Bei Fahrten mit dem Doppeldeckerbus "Vogelkieker" kann man die Gänse aus nächster Nähe beobachten. Ein besonderes Erlebnis ist auch eine Fahrt mit dem Plattbodenschiff "Tidenkieker". Eine Fahrt mit der Lorenbahn "Moorkieker" bietet die Möglichkeit, mit sachkundiger Führung das Kehdinger Moor zu entdecken (Anmeldung für Vogelkieker, Tidenkieker und Moorkieker unter Tel. 04141-12561). An beiden Tagen bricht auch der Traditionssegler "Anna-Lisa" auf. Neben Segelromantik kann man dabei Nonnengänse, Austernfischer und sogar Seehunde erleben (Anmeldung unter Tel. 04753-842110). An den Aussichtspunkten in Freiburg und Wischhafen stehen Fachleute für Fragen bei der Vogelbeobachtung bereit. Außerdem kann man sich einer geführten Wanderung durch das Aschhorner Moor anschließen.

Neben den Möglichkeiten zur Naturbeobachtung rankt sich ein buntes Veranstaltungsprogramm: In Freiburg lockt am Samstag und Sonntag der historische Kornspeicher am Hafen mit kulinarischen Köstlichkeiten und einem Konzert der "Klammrebellen" am Samstag um 18 Uhr. Den historischen Ortskern von Freiburg kann man auf einem geführten Rundgang kennenlernen und die wunderschön geschmückte Kirche St. Wulphardi mit dem Erntedank-Altar bewundern. Im Rathaus lockt die Ausstellung über alte Freiburger Amtshäuser und der Film „Bei uns zu Hause“ bietet einen eindrucksvollen Rückblick in die Zeit um 1955. Geöffnet haben auch das Küstenschifffahrts-Museum in Wischhafen und das Natureum Niederelbe in Balje.
http://www.wildganstage.de