Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

MTV Freiburg ist sportlich gut aufgestellt

Petra Henning und Bernd Funck wurden auf der Jahreshauptversammlung für 50-jährige Mitgliedschaft geehrt - die Urkunden überreichten Bastian Neltner (li.) und Malte Bösch (re.) (Foto: MTV)

Freiburger Sportverein: Ein Verein mit guten Strukturen/ Neue Kurse locken neue Mitglieder an

ig. Freiburg. Im Vorstand des MTV Freiburg hat sich vor zwei Jahren ein Generationswechsel vollzogen. Den 130 Jahre alten Nordkehdinger Sportverein führen seit 2014 Freiburger, von denen niemand älter ist als 50 Jahre.
Ehrenamtlich gearbeitet hat Malte Bösch seit er Anfang 20 ist. Mit 24 wurde er Chef der Fußballspielgemeinschaft Freiburg/Oederquart, später Zweiter Vorsitzender beim MTV. Der Geschäftsführer der Drochterser Raiffeisen-Filiale fand im MTV Freiburg "insgesamt gute Strukturen" vor, wie er sagt.
Den Kampf gegen die schwindenden Mitgliederzahlen hat er angenommen. Aktuell weist der Verein rund 600 Mitglieder auf. Der Vorsitzende: " Nimmt man die Einwohnerzahl im Verhältnis zu den Mitgliedern, ist es gut." Aber die Mitgliederzahl sei - wie bei vielen Vereinen - rückläufig." Da der MTV wohl die niedrigsten Beiträge im Kreis Stade hat, trifft diese Tatsache beim Vorstand auf Unverständnis. Bösch: "Jugendliche zahlen 18 Euro, Erwachsene 36 Euro, Familien 72 Euro im Jahr. Das haben andere Vereine als Beitrag im Monat."
Der Vorstand versucht, durch Erweiterung der Angebote und Kurse neue Mitglieder zu gewinnen, bzw die vorhandenen zu halten. Das klappt auch schon: Body-Fitness, Box-Fitness und Pilates lockten schon neue Mitglieder. Aktuell ist die Sparte "Spiele ohne Grenzen" hinzugekommen. Im Angebot stehen u.a die folgenden Sportarten: Badminton, Leichtathletik (LG Kehdingen), Damen-Fitness, Eltern- und Kind-Turnen, Fußball bei der SG Freiburg / Oederquart (eigenständiger Verein), Herren-Gymnastik, Herzsportgruppe, Kinderturnen und Nordic Walking.
Der Vorstand freut sich über das Engagement der vielen freiwilligen Helfer. "Von und mit ihnen lebt der Verein", lobt der MTV-Boss. Der MTV ist immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten und Angeboten. "Hat für Innovatives stets ein offenes Ohr", so der Zweite Vorsitzende Bastian Neltner und verweist auf zwei ausgediente Tennisplätze. "Für die suchen wir eine neue Nutzung. Wer Ideen oder Vorschläge hat, leite sie bitte an den Vorstand weiter."
Zum Vorstand gehören:1.Vorsitzender Malte Bösch, 2.Vorsitzender Bastian Neltner, Kassenwart Maik Wörmcke, Schriftwartin Petra Schröder, Frauenwartin Anke Diercks, Sozialwart Kai Horeis.
Info: Malte Bösch, Tel.: 047 70-80 88 49, Mobil: 0171-32701411.