Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

„Pflug-Künstler“ auf dem Acker

Mit bis zu zehn Maschinen gleichzeitig war der Treckerclub auf dem Acker unterwegs

Zehn Traktoren / Zehn Hektar Land / Zehn Stunden Spaß bei der Arbeit


sum. Hüll. Am vergangenen Wochenende konnten Schaulustige in Drochtersen-Hüll ganz besondere Traktoristen "bei der Arbeit" beobachten. Mit bis zu zehn Zugmaschinen gleichzeitig war der örtliche Treckerclub auf dem Acker unterwegs, um diesen zu pflügen, zu grubbern und zu eggen. Sehr zur Freude des Landwirts Klaus Faster, der für diese Aktion jedes Jahr zehn Hektar Land zur Verfügung stellt.

Das Motto des vor fünf Jahren gegründeten Clubs lautet: „Trecker müssen nicht alt und hübsch sein, mit ihnen muss man ackern können.“ Nach dieser Devise treffen sich die Hobby-Landwirte regelmäßig, um mit ihren Maschinen „Ausflüge der ausgefallenen Art“ durchzuführen und dabei eine Menge Spaß zu haben.

• Der Treckerclub sucht neue Mitglieder mit Lust an "besonderer Ackerarbeit". Grundvoraussetzung ist ein eigener Traktor. Kontakt: Ole Oehlers, Telefon 04775 – 222 700.