Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schützenfest in Hamelwördenermoor: Viel Spaß auf dem Festplatz

Wann? 27.05.2018 bis 29.05.2018

Wo? Schießstand, Hamelwrdener Wischhafen DE
Der scheidende Hofstaat aus Hamelwördenermoor (Foto: Schützenverein)
Wischhafen: Schießstand |

In Hamelwördenermoor feiern die Schützen drei Tage lang mit ihren Gästen

sb. Hamelwördenermoor. In Hamelwördenermoor wird am kommenden Wochenende das beliebte Schützenfest gefeiert. Der Schützenverein "Jägerlust" lädt von Freitag bis Sonntag, 25. bis 27. Mai, zu sportlichen Wettkämpfen, Tanz und Unterhaltung ein.
Noch bis Sonntagvormittag wird das Zepter des Vereins von Familie Müller geschwungen. Denn im vergangenen Jahr wurde Manfred Müller (56) Schützenkönig, seine Frau Peggy (52) Schützenkönigin und ihr Sohn Luca (18) Jungeschützenkönig. Das Festprogramm:

Freitag, 25. Mai
21 Uhr: Schlagerparty

Samstag, 26. Mai
8 Uhr: Ständchen bei den Majestäten
• 12.30 Uhr: Abmarsch vom Festplatz zum Abholen der Majestäten. Danach Ermittlung der neuen Majestäten. Vogelstechen für Kinder
17 Uhr: Bekanntgabe der neuen Kindermajestäten
19.30 Uhr: Bekanntgabe der neuen Majestäten. Anschließend großer Festball mit der Kapelle Erwin Grabert

Sonntag, 27. Mai
12 Uhr: Abmarsch vom Festplatz zum Abholen der neuen Majestäten
14 Uhr: Königsproklamation
16 Uhr: Der Verein lädt die Senioren zum Kaffeetrinken ein. Gemütliche Kaffeerunde für alle Gäste. Schießbetrieb. Gästepokalschießen
18.30 Uhr: Bekanntgabe Gästepokal
20 Uhr: Tanzen bis zum Abwinken mit der Kapelle Erwin Grabert
Freitag, 1. Juni
•• 19 Uhr: Preisverteilung auf dem Schießstand