Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schützenfest in Neulandermoor

Wann? 08.06.2013 08:00 Uhr

Wo? Schützenverein, Birkenstraße, 21737 Wischhafen DE
Der Hofstaat des Schützenvereins Neulandermoor mit seinem König Kai Raap (4. v. re.) und Königin Tina Raap-von der Heide (li. daneben) (Foto: Schützenverein Neulandermoor)
Wischhafen: Schützenverein |

Kai Raap hat seinen Traum erfüllt - Der Kehdinger hatte schon lange versucht, Schützenkönig seines Vereins zu werden

sb. Neulandermoor. Auf ein erlebnisreiches Jahr blickt der Schützenkönig von Neulandermoor, Kai Raap (35), zurück. „Es waren sehr schöne zwölf Monate“, sagt er. Besonders gut hat ihm sein eigener Schützenball im März im Gasthaus Charly Drewes gefallen. „Wir haben gefeiert bis in den Morgen.“
Seit dem Jahr 1990 ist Kai Raap Mitglied im Schützenverein Neulandermoor. Als junger Mann war er in seinem Verein bereits drei Mal Jungschützenkönig. Die Königskette wollte er bereits seit mehreren Jahren tragen. Im Sommer 2012 hat es dann endlich geklappt.
Großer Zufall: Seine Schwester Tina Raap-von der Heide wurde gleichzeitig Schützenkönigin. „Das war nicht abgesprochen, sondern hat sich einfach so ergeben“, betont Kai Raap.
Der gebürtige Kehdinger verbringt seine Freizeit gern mit seinen Kameraden. Im Schützenverein ist er jedoch nicht nur wegen der Geselligkeit. „Mir macht das Sportschießen viel Spaß und ich nehme regelmäßig an der Winterrunde teil“, erzählt Kai Raap.
Der Rohrleitungsbauer ist Single und lebt gemeinsam mit seiner Mutter in seinem alten Elternhaus. „Ich bin Kehdingen sehr verbunden und liebe die Natur“, erzählt Kai Raap.
• Der Schützenverein Neulandermoor hat einen neuen Internetauftritt. Unter www.schützenverein-neulandermoor.de gibt es aktuelle Infos und Kontaktmöglichkeiten zu den Vereinsmitgliedern.

Das Programm auf einen Blick

Von Samstag bis Sonntag, 8. bis 9. Juni, feiern die Schützen in Neulandermoor bei Wischhafen ihr familiäres Schützenfest. Zu der Veranstaltung sind Bürger und auswärtige Gäste herzlich eingeladen. „Feiern Sie mit uns und lernen Sie uns und unseren Verein kennen“, sagt Präsident Ingo Oest.
Das Programm im Detail:
Samstag, 8. Juni
•l 8 Uhr: Ständchen bei den Königen
• 13 Uhr: Antreten zum Einholen der Könige
• 20 Uhr: Festball
Sonntag, 9. Juni
• 12 Uhr: Festumzug und Einholen der Könige
• 14 Uhr: Königsumtrunk mit auswärtigen Gästen
• 20 Uhr: Festball
• 21 Uhr: Proklamation der Könige