Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Spielleute schlagen "Kuhalarm" in Braunschweig

Auf dem Karneval in Braunschweig schloss der Spielmannszug Schüttdamm-Isensee viele neue Bekanntschaften
sum. Braunschweig. Richtig viel Spaß hatte der Spielmannszug Schüttdamm-Isensee am vergangenen Wochen beim "Schoduvel" in Braunschweig. Am Sonntagmittag machte sich die "Kuhherde" auf die rund 6,5 Kilometer lange Reise durch die Braunschweiger Innenstadt. Dort nahmen die Musiker am größten Karnevalsumzug im Norden teil und wurden von mehr als 250.000 Zuschauern mit einem fröhliche "Helau" begrüßt.