Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Von Cash bis zu den "Stones"

Treten in Großenwörden auf - "Blue Mountain Boys"

Country-Frühschoppen mit den "Blue Mountain Boys" im Großenwördener Hof


ig. Großenwörden. „Die Veranstaltung soll die Dorfgemeinschaft fördern und viele Besucher nach Großenwörden locken“, sagt Rainer Schlichtmann, Vorsitzender des TSV Größenwörden und Mit-Organisator eines besonderen Events im Großenwördener Hof. Vier Vereine aus dem Ort: TSV, Schützenverein, Reitverein, Landfrauen und die Freiwillige Feuerwehr, laden am Sonntag, 20. Oktober, von 11 bis 15 Uhr zum Frühschoppen mit der Country-Band „Blue Mountain Boys“ in den Großenwördener Hof ein. Die Gastronomie bietet neben den passenden Getränken auch zünftige Western-Menues.
Die „Blue Mountain Boys“ aus Drochtersen wurden als Vorgruppe von „Truck Stop“ bekannt, treten auch am 19. Januar 2014 wieder mit den "Cowboys der Nation“ in Drochtersen auf. Zum vielfältigen Repertoire der Band zählen neben Eigenkompositionen Klassiker, die schon Country-Größen wie Johnny Cash und Dave Dudley sangen. Die Kehdinger Musiker präsentieren aber auch Songs von den Beatles und den Rolling Stones. Begleitet wird die Band von Line-Dancern. Und in den Pausen bietet „DJ Dirk“ Oldies, Schlager und Rock-Klassiker.

Karten im Vorverkauf:
Volksbank Großenwörden, Großenwördener Hof, 5 Euro. Tageskasse: 7 Euro.