Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Wischhafen: Schützen erwartet rauschendes Fest

Wann? 04.07.2014 19:00 Uhr

Wo? Schützenhaus, Weidenstraße, 21737 Wischhafen DE
Wischhafen: Schützenhaus | at. Wischhafen. Die Schützen in Wischhafen freuen sich auf drei tolle Tage: Von Freitga bis Sonntag, 4. Juli bis 6. Juli, wird in dem Nordkehdinger Ort das Schützenfest gefeiert.
König Bernd Wolters (57) aus Drochtersen gibt am Sonntagabend die Königskette an seinen Nachfolger ab. Es sei ein großer Wunsch gewesen, noch einmal auf die Königsscheibe zu schießen. "Es war ein spannendes und interessantes Jahr", sagt Wolters über seine Amtszeit. Er habe viele Schützenfeste und Versammlungen von befreundeten Vereinen besucht. Immer an seiner Seite: Frau Hannelore. "Ohne sie hätte ich es nicht geschafft", sagt der scheidende König. "Ich danke ihr von Herzen für die Unterstützung." Auch seine Adjudanten Hubert Hölting und Gerd Bechmann begleiteten ihn zu vielen Veranstaltungen. Alle seien ein Höhepunkt gewesen.
"Hinter jedem Schützenverein steht sehr viel mehr als nur feiern", so Wolters. Ehrenamt sowie Jugend- und Nachwuchsarbeit würden die Vereine beschäftigen. Der Blick hinter die Kulissen sei besonders spannend gewesen. Leider überschattete ein Todesfall das Regenschaftsjahr von Bernd Wolters. Sein Vater, selbst aktiver Schütze und jahrzehnte lang im Spielmannzug, verstarb nach langer Krankheit. Anschließend musste Wolters seine Aktivitäten als König etwas zurückstellen. "Ich bin einfach nur froh, dass ich ihm das noch vor seinem Tod schenken konnte."
Wehmütig schaut Wolters jetzt auf das kommende Wochenende. Er sei glücklich und seelig, dass es mit der Königswürde geplappt hat. "Schade, dass es jetzt vorbeigeht." Er freue sich auf ein schönes Fest mit seinen Schützenbrüdern- und Schwestern.
Präsident Marco Elfers ist zuversichtlich: "Die Festhalle wird sicher gut besucht sein und wir werden ein schönes Fest feiern."

Das gesamte Festprogramm:

• Freitag, 4. Juli:
19 Uhr Platzkonzert des Spielmannszugs Wischhafen im Bürgerpark, Beginn des Festbetriebes durch die Schausteller
20 Uhr „Zeltenbauer“-Abend auf dem Festplatz mit dem Bläserchor und dem Spielmannszug Wischhafen

• Samstag, 5. Juli
6.30 Uhr Wecken durch den Spielmannszug, anschließend Ständchen beim Präsidium und beim König
8.15 Uhr Abmarsch aller Schützen und Gäste zum Schützenfrühstück am „Fährhaus“ in Wischhafen
8.30 Uhr Beginn des Schützenfrühstücks in der Festhalle
12.15 Uhr Antreten der Kinder, Jungschützen, Damen, Schützen und Musikzüge beim „Fährhaus“ in Wischhafen
12.30 Uhr Abmarsch zum Abholen der Majestäten und der weiteren Würdenträger
15 Uhr Beginn des Königsschießens
17 Uhr Proklamation der Kindermajestäten
19.30 Uhr großer Festball in der Festhalle mit der „Happy Partyband“

• Sonntag, 6. Juli
12 Uhr Antreten der Kinder, Jungschützen, Damen, Schützen und Musikzüge beim „Fährhaus“ in Wischhafen
12.15 Uhr Abmarsch zum Abholen der Majestäten und Würdenträger
14.15 Uhr Beginn der Königstafel in der Festhalle
15 Uhr Start des Preisschießens im Schießstand
19.30 Uhr großer Festball in der Festhalle mit „Udo’s Tanzband“ sowie Proklamation der neuen Majestäten und Würdenträger ab 21 Uhr

• Die Verteilung der Gewinne vom Wischhafener Preisschießen findet am Freitag, 12. Juli, um 19 Uhr am Schießstand statt. Es gibt Fleisch- und Wurstpreise, Gutscheine, Elektrogeräte und vieles mehr. Die Preise haben Unternehmer und Privatleute aus der Region gespendet haben. Gewinne, die nicht abgeholt werden, gehen in das Eigentum des Vereins über.

• www.schuetzen-wischhafen.city-map.de