Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Unterschriftenliste übergeben

Unterschriftenübergabe (v. li.) Torsten Lüllau, Gemeindedirektor Dirk Brauer und Bürgermeister Jan Tiedemann (Foto: Feldmann)

140 Neinstimmen zur "Mühlenhof"-Bebauung in Kleinwörden

tp. Kleinwörden. Gegen die Bebauung des Gästehaus-Betriebes "Mühlenhof" (das WOCHENBLATT berichtete) im Oste-Dorf Kleinwörden (Samtgemeinde Hemmoor) mit einer Ferienwohnanlage haben Mitglieder einer Bürgerinitiative (BI) nun 140 Unterschriften an Gemeindedirektor Dirk Brauer und den Hemmoorer Bürgermeister Jan Tiedemann überreicht. Die Übergabe fand am vergangenen Freitag während des dem Wochenmarktes in Hemmoor statt.
BI-Sprecher und "Mühlenhof"-Nachbar Torsten Lüllau: "Wir haben dabei betont, dass nur der Investor profitieren und die Nachbarschaft darunter leiden wird." Gemeindedirektor Brauer habe zugesichert, alle Belange sorgfältig zu prüfen. Zu den Unterlagen des Bebauungsplanentwurfes, der noch bis Donnerstag, 18. August, öffentlich ausliegt, will die BI in Kürze mit Hilfe zweier Rechtsanwälte Einwendungen bei der Kommunalverwaltung einreichen.