Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Arbeit mit zwei PS: Pferdegespann beim Holzrücken am Natureum

Wann? 12.11.2017

Wo? Natureum Niederelbe, Neuenhof 8, 21730 Balje DE
Das "Holzrücken" in unwegsamem Waldgelände zeigt Nina Postels mit ihrem Pferdegespann (Foto: privat)
Balje: Natureum Niederelbe | bo. Balje. Die Orkane "Xavier" und "Herwart" haben auch auf dem Gelände des Natureums Niederelbe in Balje ihre Spuren hinterlassen und Bäume gefällt. Mitarbeiter und Mitglieder des Fördervereins bekommen bei den Aufräumarbeiten am Sonntag, 12. November, tatkräftige Unterstützung durch Nina Postels und ihr Pferdegespann. Die Basdahlerin stellt um 12, 14 und 15 Uhr die Arbeit der "Rückepferde" vor.
Postels zeigt, wie sie mit Hilfe der Kaltblüter Eddy und Benno Baumstämme aus unwegsamem Gelände holt. "Wo die Maschinen nicht mehr durchkommen, sind die Kaltblüter gefragt", erklärt die Expertin. Das Holzrücken erfordert eine gute Ausbildung und viel Kraft von den Tieren. Daher werden in der Forstwirtschaft schwere Arbeitspferde eingesetzt.
• Eintritt: 6 Euro (ermäßigt 4 Euro); geöffnet samstags und sonntags von 10 bis 17 Uhr.