Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Arktische Gäste setzen zur Landung in der Elbmarsch an

Wann? 07.12.2013 14:00 Uhr

Wo? KVG-Betriebshof, Bahnhofstraße, 21729 Freiburg (Elbe) DE
Der "Vogelkieker"-Bus fährt zur Vogelbeobachtung in die Kehdinger Elbmarsch (Foto: Schaffhäuser)
Freiburg (Elbe): KVG-Betriebshof | bo. Freiburg. Reger Flugverkehr herrscht in der Kehdinger Elbmarsch. Nachdem die Brutvögel sich Richtung Süden aufgemacht haben, sind die Wiesen zwischen Freiburg und Balje Einflugschneise für Gäste aus dem Norden. Als Drehscheibe des weltweiten Vogelzuges bietet die Landschaft der Elbmarschen vor allem den Brutvögeln der arktischen Tundra im Herbst eine ideale Landebahn mit vielen Möglichkeiten zur Rast und Nahrungssuche.
Der Stader Verein zur Förderung von Naturerlebnissen bietet von Freiburg aus Fahrten mit dem "Vogelkieker"-Bus zur Vogelbeobachtung an. An jedem Samstag vom 5. Oktober bis 7. Dezember um 14 Uhr startet der Doppeldecker-Bus zu dreistündigen Ausflügen in die Elbmarsch. Die Diplombiologin Stefanie Voigt begleitet die Fahrten.
• Anmeldung unter Tel. 04141 - 12561
www.vogelkieker.de; www.verein-naturerlebnisse.de