Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Die "Mara": Musiktage-Konzert auf dem legendären Stradivari-Cello in Freiburg

Wann? 11.09.2015 20:00 Uhr

Wo? Historischer Kornspeicher, Elbstraße 2, 21729 Freiburg (Elbe) DE
Der renommierte Schweizer Cellist Christian Poltéra spielt in Freiburg auf der "Mara", dem legendären Stradivari-Cello (Foto: Nikolaj Lund)
Freiburg (Elbe): Historischer Kornspeicher | bo. Freiburg. Ein ganz besonderer Hörgenuss verspricht das Gastspiel der "Niedersächsischen Musiktage 2015" am Freitag, 11. September, im historischen Kornspeicher, Elbstraße 2, in Freiburg zu werden: In Konzert und Lesung erleben die Besucher um 20 Uhr die "Mara: Stradivaris Cello und seine Abenteuer".
Könnte sie reden, hätte die "Mara" viel zu erzählen - von Weltreisen, Schiffbruch und musikalischen Höhepunkten. Wolf Wondratschek hat den aufregenden Lebensweg des legendären Cellos, das Antonio Stradivari 1711 für den Cellisten und Komponisten Giovanni Mara baute, in der poetischen Erzählung "Mara" festgehalten. Der Autor liest an diesem Abend aus seinem Werk. Dazu spielt Christian Poltéra auf dem Originalinstrument Musik von Bach, Mara, Beethoven, Schumann und Lutoslawski.
• Der Eintritt kostet 16,50 Euro; Tickets unter Tel. 0800 - 45665400 und auf www.musiktage.de; www.kornspeicher-freiburg.de.