Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ein Speicher voller Kunst: 35 Künstler stellen ihre Arbeiten im Freiburger Kornspeicher aus

Wann? 08.06.2014

Wo? Historischer Kornspeicher, Elbstraße 2, 21729 Freiburg (Elbe) DE
Rita Helmholtz (2. v. re.), Vorsitzende des Kunstvereins Kehdingen, mit Künstlern aus den Regionen Buxtehude, Stade, Bremervörde und Cuxhaven (Foto: oh)
Freiburg (Elbe): Historischer Kornspeicher | bo. Freiburg. Zur ersten Ausstellung im restaurierten Kornspeicher lädt der Kunstverein Kehdingen in Freiburg ein. Unter dem Motto "Ein Speicher voller Kunst" geben 35 Künstler aus dem Elbe-Weser-Dreieck mit einer Auswahl ihrer Arbeiten Einblick in das breite Kunstspektrum der Region. Zu sehen sind u. a. Werke von Minke Havemann, Marie Schirrmacher-Meitz, Monika Linnert, Kurt Weber, Franz Winzentsen, Dorota Albers, Christa Donatius und Michael Jalowcarz. Etwas Improvisation ist allerdings gefragt, denn die Handwerker legen noch letzte Hand an die Renovierungsarbeiten in dem historischen Gebäude an der Elbstraße 2. Der Kornspeicher soll als soziokulturelles Zentrum, u. a. für Lesungen, Konzerte und Kunstausstellungen, dienen.
• Eintritt frei; die Ausstellung läuft bis Pfingstmontag, 9. Juni; geöffnet samsags, sonntags und an Feiertagen von 14 bis 18 Uhr; www.kunstvereinkehdingen.de