Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Eindrücke einer Motorradreise von der Mongolei nach Hamburg

Wann? 20.04.2018

Wo? Historischer Kornspeicher, Elbstraße 2, 21729 Freiburg (Elbe) DE
Pause an der Aralkum in Kasachstan, dem verlandeten Teil des einst mächtigen Aralsees (Foto: Dennis Ciminski-Tees)
Freiburg (Elbe): Historischer Kornspeicher | bo. Freiburg/Himmelpforten. Von einer außergewöhnlichen Reise mit dem Motorrad durch Zentral-Asien berichtet der Kehdinger Dennis Ciminski-Tees in seiner neuen Multivisionsshow "The Long Way Home - Kurs West". Es gibt zwei Termine: am Freitag, 13. April, um 19.30 Uhr im Kornspeicher in Freiburg, Elbstr. 2., und am Freitag, 20. April, um 19.30 Uhr in der Villa von Issendorff, Poststr. 2, in Himmelpforten
Eine Strecke von 15.000 Kilometern liegt vor Ciminski-Tees und Dr. Helge Bertling, als sie im vergangenen Sommer zu ihrer Tour von der Mongolei nach Deutschland aufbrechen. Ohne sich vorher persönlich gekannt zu haben, beschließen der Kehdinger und der Hamburger, diese abenteuerliche Reise gemeinsam zu absolvieren. Auf ihren Motorrädern machen sie sich auf den langen Weg nach Hause, immer dem Sonnenuntergang entgegen.
Ciminski-Tees präsentiert seine Reiseeindrücke in Bildern und Videos, u. a. vom sibirischen Baikal-See, von der weiten zentralasiatische Steppe, der Bergwelt in Kirgistan und von Samarkand, der Stadt der Moscheen und Mausoleen an der Seidenstraße in Usbekistan.
• Eintritt: 10 Euro in Freiburg, 8 Euro in Himmelpforten.