Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Flohmarkt mit "…fair geht vor!": Schnäppchen und Gesundheits-Infos

Wann? 03.08.2014 10:00 Uhr

Wo? Penny, Ziegeleistraße 15, Wischhafen DE
Freuen sich auf den Aktionstag (v. li.): Uwe Kowald (Rheuma-Liga Stade), Nicole Reuels (Heimatcafé) und Martina Pfaffenberger (Seniorenbüro) (Foto: oh)
Wischhafen: Penny |

Die gemeinnützige Initiative „…fair geht vor!“ lädt erstmals zum Hökern nach Wischhafen ein

sb. Wischhafen. Zum ersten Mal lädt die gemeinnützige Initiative „…fair geht vor!“ zu einem Aktionstag nach Wischhafen ein. Am Sonntag, 3. August, findet von 10 bis 16 Uhr ein bunter Flohmarkt mit Programm statt. Veranstaltungsgelände ist der Parkplatz des Penny-Markts am Orts­eingang.

An den Ständen werden verschiedene gebrauchte Schnäppchen feilgeboten. „Von A wie Asterix-Hefte bis Z wie Zubehör ist alles dabei“, verspricht Uwe Kowald, Initiator und Sprecher von „…fair geht vor!“, der in der Vergangenheit bereits erfolgreich mehrere Flohmärkte für die Aktionsgemeinschaft organisiert hat.

• Gegen 14 Uhr zeigen die Sportler der Taekwondo-Schule Himmelpforten ihr Können.
• Die Erlöse aus den Standgebühren gehen zugunsten der Jugendkonferenz Wischhafen, des Kehdinger Küstenschifffahrtsmuseums und des Seniorenbüros Wischhafen.

• Anmeldungen für Flohmarktstände sind noch kurzfristig unter Tel. 041 44 - 70 19 möglich.

Neue Kooperation der Gesundheitspartner: Info-Stand mit zahlreichen Angeboten

(sb). Seit Anfang Juni arbeiten die Reuma-Liga Stade und das Seniorenbüro Wischhafen zusammen. Mit im Boot ist auch das „Therapiezentrum Am Hollerdeich“ aus Wischhafen, Dierks-Diekhofstr. 3.

Unter anderem bietet die Rheuma-Liga Stade in dem Therapiezentrum Funktionstraining für Rheuma-Patienten an. Plätze können direkt am Info-Stand gebucht werden.

Wer fit durch den Sommer kommen möchte: Das „Therapiezentrum Am Hollerdeich“ hält für Interessierte ein Sommer-Special für den Fitnessbereich bereit.

Das Seniorenbüro Wischhafen berät rund um das Älterwerden und die Bedürfnisse von Senioren. Dazu gehören z.B. Hilfen beim Ausfüllen von Anträgen oder eine unabhängige Pflegefachberatung.

Viele Leckereien

Wer den Flohmarkt-Besuch mit einem kulinarischen Highlight abrunden möchte, besucht am Sonntag das Heimatcafé von Nicole Reuels in Wischhafen-Hamelwörden, Stader Str. 318. Dort gibt es ein spezielles Frühstücksangebot sowie weitere Leckereien.

Räder und Mäher

(sb). Zusätzlich zu den Flohmarkt-Ständen locken weitere Angebote. Die Firma Diercks Landmaschinen aus Wischhafen wird Fahrräder und Rasenmäher ausstellen. Und es gibt einen gemeinsamen Infostand der Rheuma-Liga Stade und des Seniorenbüros Wischhafen.