Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Gollen Deerns un iesern Keerls": Komödie der "Wellenbreker" über eine Ü50-Wohngemeinschaft

Wann? 23.08.2013 19:30 Uhr

Wo? Nils-Holgersson-Grundschule, Am Sportplatz 3, 21737 Wischhafen DE
Wie turbulent es in einer Ü50-Wohngemeinschaft zugehen kann, zeigen die "Wellenbreker" in der Komödie "Gollen Deerns un iesern Keerls" (Foto: oh)
Wischhafen: Nils-Holgersson-Grundschule | (bo). Eine Wohngemeinschaft auf dem Land ist eine Superidee für junge Leute, aber für über 50-Jährige? Wie turbulent es zugehen kann, wenn "Best Ager" mit ihren ebenso liebevoll wie hartnäckig gepflegten Marotten die "Plünnen" zusammenschmeißen, zeigen die "Wellenbreker" in der Komödie "Gollen Deerns un iesern Keerls" am Freitag, 23. August, um 19.30 Uhr in der Nils-Holersson-Grundschule in Wischhafen. Zehn Jugendliche im Alter von zwölf bis 18 Jahren aus dem Elbe-Weser-Dreieck haben in einem niederdeutschen Jugendtheaterseminar des Landschaftsverbandes Stade das Drei-Episoden-Stück unter professioneller Leitung einstudiert und gehen damit bis September auf Tournee. Die weiteren Aufführungen in der Region im im Überblick:
• Horneburg: Samstag, 24. August, um 15.30 Uhr in der Oberschule
• Hemmoor: Freitag, 6. September, um 12 Uhr im Gymnasium Warstade
• Hechthausen: Freitag, 6. September, um 19.30 Uhr im Landhaus "Ostekrone"
• Kutenholz: Samstag, 21. September, um 15.30 Uhr im Heimathaus "Op de Heidloh"
www.landschaftsverband-stade.de, Menüpunt "Plattdeutsch"/"Wellenbreker"