Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kein Schützenfest in Hamelwördenermoor

Der Hofstaat 2013 um das Königspaar Jens von Bargen und Marlies Suhr (Mitte) (Foto: Schützenverein)

Schützenfest fällt kurzfristig aus

(sb). Das Schützenfest des Schützenvereins „Jägerlust“ Hamelwördenermoor fällt in diesem Jahr aus aktuellem Anlass aus. Geplant war es für das kommende Wochenende.
Hintergrund: Die „Moorkate“, das langjährige Vereinslokal der Hamelwördener Schützen, wurde vergangene Woche überraschend vom Pächter verlassen und geschlossen. „In der Kürze der Zeit war eine Umorganisation beziehungsweise Neustrukturierung unseres Schützenfestes nicht möglich“, bedauert der Vorstand um Präsident Tomas Neumann. Jede schnelle Notlösung wäre weder den eigenen Ansprüchen als auch den Majestäten, Gästen und Schaustellern gerecht geworden.
„Wir bedauern die Absage zutiefst, schauen aber positiv nach vorne und freuen uns, Euch alle im Jahr 2015 in Hamelwördenermoor begrüßen zu dürfen“, sagt Tomas Neumann.
• Es werden keine neuen Majestäten ausgeschossen. Weitere für das Jahr geplante Wettbewerbe, z.B. das Herbst- und Straßenschießen am 21. September, finden wie gewohnt statt.