Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Lebensgeschichten: Jörg Petersen liest im Freiburger Kornspeicher

Wann? 22.03.2016 19:30 Uhr

Wo? Historischer Kornspeicher, Elbstraße 2, 21729 Freiburg (Elbe) DE
Jörg Petersen liest im Kornspeicher selbst verfasste Geschichten (Foto: Rita Helmholtz)
Freiburg (Elbe): Historischer Kornspeicher | bo. Freiburg. "Lebensgeschichten" aus eigener Feder liest und erzählt Jörg Petersen am Dienstag, 22. März, um 19.30 Uhr im historischen Kornspeicher in Freiburg, Elbstraße 2.
Petersen lebt seit 1975 in Freiburg. Sein Beruf als Lehrer und seine aktive Teilhabe am öffentlichen Leben brachten ihn mit den unterschiedlichsten Leuten zusammen. Die Liebenswürdigkeiten, Unzulänglichkeiten und Schrullen seiner Mitmenschen inspirierten ihn zu kleinen Geschichten.
Die geschilderten Begebenheiten sind größtenteils wahr oder könnten sich so oder ähnlich zugetragen haben. Mit einer Portion Selbstironie lässt der Autor auch sich selbst nicht aus. Namen und Orte sind mitunter frei erfunden und verleiten zu Spekulationen. Die Geschichten regen zum Schmunzeln an und stimmen zum Teil auch nachdenklich.
Mehr als 50 Texte sind in dem Buch "Lebensgeschichten" zusammengefasst. 40 weitere warten noch darauf, gebunden zu werden.
• Eintritt: 5 Euro; der Erlös wird für den Unterhalt des Kornspeichers verwendet.
www.kornspeicher-freiburg.de