Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Lichtereinkauf in Freiburg und Adventsmarkt im Speicher

Wann? 02.12.2016 18:00 Uhr

Wo? Historischer Kornspeicher, Elbstraße 2, 21729 Freiburg (Elbe) DE
Prost mit Punsch - Klaus Hain (li.) und Henrik Mahler klönten im vergangenen Jahr beim Lichtereinkauf am warmen Feuerkorb (Foto: sum)
Freiburg (Elbe): Historischer Kornspeicher |

In Freiburg hält der Advent Einzug


sb. Freiburg. Voll und ganz auf Advent eingestimmt ist der Flecken Freiburg an diesem Wochenende. Am Freitag, 2. Dezember, lädt der Gewerbeverein zum stimmungsvollen Lichtereinkauf von 18 bis 22 Uhr ins Ortszentrum ein. Am Sonntag, 4. Dezember, lockt von 12 bis 18 Uhr der traditionelle Adventsmarkt in den Freiburger Kornspeicher.

"Shoppen Sie am Freitag in romantischem Lichterglanz", sagt Detlef Hammann, Vorsitzender des Gewerbevereins Nordkehdingen. Neben den Geschäften und Straßen hofft er, dass auch viele Anwohner des historischen Freiburger Stadtkerns Windlichter in ihren Gärten erstrahlen lassen.

In den Geschäften finden die Besucher zahlreiche Angebote und Aktionen, die Lust aufs Schenken an Heiligabend machen. Zudem halten die Geschäftsleute kleine Überraschungen von Punsch bis Gebäck bereit, damit der Abend-Einkauf so richtig gemütlich wird.

Musikalische Unterhaltung wird am Freitag um 19 Uhr in der St. Wulphardi-Kirche geboten. Unter dem Motto "Advent in Kehdingen" spielt die "Hildebrandschen-Oboisten-Compagnie" Werke von Bach, Händel, Lully und Charpentier. Kreiskantor Prof. Martin Böcker ergänzt das Programm mit Musik auf der historischen Orgel.

Besondere Weihnachtsgeschenke, Kunsthandwerk und eine nette Atmosphäre zum Klönen und Verweilen finden Besucher auf dem Adventsmarkt am Sonntag, 4. Dezember, ab 12 Uhr im historischen Kornspeicher, Elbstraße 2. Knapp 40 Aussteller werden ein breitgefächertes Sortiment handwerklicher und kunsthandwerklicher Waren im weihnachtlich geschmückten Speicher anbieten. Außerdem gibt es ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken. In der Gaststube im Erdgeschoss ist ein Adventscafé eingerichtet. Waffeln, Punsch und herzhafte Leckereien wie frisch geräucherter Lachs werden im Zelt auf der Terrasse sowie an der benachbarten Kornstraße ausgegeben.

Bei der beliebten Zaubernuss-Tombola kann man tolle Preise aus dem Sortiment der Adventsmarktstände gewinnen. Für die kleinen Besucher gibt es ein spannendes
Suchspiel. Als Highlight spielt die Bläsergemeinschaft Wingst Musik.