Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Lieder von Weil, Eisler und Hollaender: Konzert der Niedersächsischen Musiktage

Wann? 15.09.2013 19:00 Uhr

Wo? Historischer Kornspeicher, Elbstraße 2, 21729 Freiburg (Elbe) DE
Stian Carstensen, Tora Augestad und Ola Kvernberg (v. li.) singen von der "Freundschaft in der Fremde" (Foto: Gunnar Danielsen)
Freiburg (Elbe): Historischer Kornspeicher | bo. Freiburg. Die Niedersächsischen Musiktage sind am Sonntag, 15. September, zu Gast in Freiburg. Im historischen Kornspeicher tritt um 19 Uhr die norwegische Sängerin Tora Augestad gemeinsam mit Stian Carstensen (Akkordeon) und Ola Kvernberg (Violine) auf. Passend zum Festivalthema "Freundschaft" widmen die drei Musiker ihr Programm der "Freundschaft in der Fremde". Zu hören sind Lieder und Melodien von Friedrich Hollaender, Kurt Weill und Hanns Eisler aus dem amerikanischen Exil. Die drei Komponisten lernten sich in den 1930er Jahren in den USA kennen und schlossen in der Notsituation Freundschaft. Der künstlerische Geschmack des Broadway ist in ihren Melodien unverkennbar.
• Eintritt 15 Euro (ermäßigt 10 Euro)