Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mit dem "Vogelkieker" auf Beobachtungsposten in der Elbmarsch

Frühlingshafte Temperaturen lassen die Natur an der Elbe aufleben. Gelegenheit, Kiebitze bei der Flugbalz oder Nonnengänse bei ihrer Rast in der Nordkehdinger Elbmarsch zu beobachten, haben Gäste an Bord des "Vogelkiekers". Der Bus des Stader Vereins zur Förderung von Naturerlebnissen fährt bis in den Juni an jedem Samstag um 14 Uhr von Freiburg aus in die Vogelschutzgebiete an der Elbe. Die Diplombiologin Stefanie Voigt begleitet die Fahrten und erklärt unterwegs Wissenswertes über die Vogelwelt. Treffpunkt zu den dreistündigen Fahrten ist am KVG-Busbetriebshof in der Bahnhofstraße.
• Gebühr 8 Euro, für Kinder 4 Euro, Familien 18 Euro; Anmeldung erforderlich unter Tel 04141 - 12-561
• Infos unter www.verein-naturerlebnisse.de