Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Start in die "Vogelkieker"-Saison in Freiburg

Wann? 02.04.2016

Wo? Bahnhofstraße, Bahnhofstraße, 21729 Freiburg (Elbe) DE
Von Freiburg aus fährt der "Vogelkieker"-Bus in die Nordkehdinger Elbmarsch (Foto: Christian C. Schmidt)
Freiburg (Elbe): Bahnhofstraße | bo. Freiburg. Noch weht ein kalter Wind von der Elbmündung in das Kehdinger Land. Dennoch kündigt das lebhafte Treiben der Vögel in den Unterelbmarschen Nordkehdingens bereits das nahende Frühjahr an. Wer die Zugvögel aus nächster Nähe erleben möchte, hat dazu bei den Fahrten mit dem "Vogelkieker"-Bus Gelegenheit. Die mobile Vogelbeobachtungsstation startet am Samstag, 5. März, um 14 Uhr von Freiburg zu ihrer ersten Tour in dieser Saison.
Die Wiesen zwischen Barnkrug und Otterndorf sind eine Drehscheibe des weltweiten Vogelzuges. Die Marschen bieten den Rast- und Brutvögeln eine ideale Start- und Landebahn. Unter Führung der Diplombiologin Stefanie Voigt können Passagiere vom Oberdeck des Busses den "fliegenden Wechsel" mit und ohne Fernglas bestens beobachten.
• Der "Vogelkieker" fährt bis zum 4. Juni an jedem Samstag, außer am 9. April, in die Kehdinger Elbmarsch. Kosten: 8 Euro (Kinder: 4 Euro); Anmeldung erforderlich beim Verein zur Förderung von Naturerlebnissen, Tel. 04141 - 12561; Schul- oder Gruppenfahrten bis zu maximal 40 Personen können individuell gebucht werden. www.vogelkieker.de.