Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Vogelkieker"-Bus startet zur Vogelbeobachtung in die Kehdinger Elbmarschen

Wann? 25.03.2017

Wo? Bahnhofstraße, Bahnhofstraße, 21729 Freiburg (Elbe) DE
Vom Oberdeck des "Vogelkieker"-Busses lassen sich die Vogelschwärme in der Kehdinger Elbmarsch bestens beobachten (Foto: Schaffhäuser)
Freiburg (Elbe): Bahnhofstraße | bo. Freiburg. Wer die ersten wärmenden Sonnenstrahlen für einen Ausflug in das Kehdinger Land nutzt, kann dort ein faszinierendes Naturschauspiel erleben: Die Wiesen zwischen Barnkrug und Otterndorf verwandeln sich zu Beginn des Frühlings in eine Drehscheibe des weltweiten Vogelzuges.
Der Verein zur Förderung von Naturerlebnissen lässt am Samstag, 11. März, den "Vogelkieker" zu seiner ersten Fahrt in die Elbmarschen starten. Vom Oberdeck des Busses können die Vogelschwärme bestens beobachtet werden. Mit fachkundiger Führung begleitet Diplombiologin Stefanie Voigt die Erlebnistouren. Der Bus fährt um 14 Uhr an der Bahnhofstraße in Freiburg ab.
Die Landschaft an der Elbe bietet den Rast- und Brutvögeln eine ideale Landebahn. Nonnengänse finden sich zu Tausenden zwischen den Deichen ein, um sich auf den Flug in ihre Brutgebiete vorzubereiten. Kiebitze sind mit dem bevorstehenden Brutgeschäft beschäftigt.
• Weitere Fahrten mit dem "Vogelkieker" sind bis zum 3. Juni an jedem Samstag mit Ausnahme des 1. April.
• Gebühr: 8 Euro für Erwachsene, 4 Euro für Kinder; Anmeldung unter Tel. 04141 - 12561; Infos auf www.vogelkieker.de