Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zurück in die Eiszeit: Natureum in Balje lädt zur Sonderausstellung ein

Wann? 08.04.2017 10:00 Uhr bis 29.10.2017 18:00 Uhr

Wo? Natureum Niederelbe, Neuenhof 8, 21730 Balje DE
Das Mammut ist das wohl mächtigste Tier der Eiszeit (Foto: Hilk, Natureum)
Balje: Natureum Niederelbe | Vor rund 15.000 Jahren prägte die letzte Eiszeit unsere Landschaft. Im Verlauf dieser Periode entstand das Urstromtal der Elbe. Die Tierarten wie z.B. Mammut, Höhlenbär und Riesenhirsch hatten sich dem kalten Klima angepasst. Dicke Felle schützten vor den Temperaturen.
Vom Sonntag, 9. April, bis zum Sonntag, 29. Oktober, macht das Natureum Niederelbe in Balje, Neuenhof 8, diese letzte Kaltzeit auf mehr als 400 Quadratmetern zum Thema einer großen Sonderausstellung mit lebensgroßen Tiernachbildungen und vielen Originalfunden.
Die Sonderausstellung in der Rundbogenhalle auf dem Gelände des Natureum Niederelbe ist täglich von 10 bis 18 Uhr zu besichtigen. Mittwochs, Freitags und Sonntags sowie im Juli und August auch montags bietet das Natureum eine kostenlose öffentliche Führung durch die Ausstellung an. Start ist um 13.15 Uhr an der Sonderausstellungshalle.
Tel: 0 47 53-84 21 10