Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Martina Reuels ist die "Fliesenmaus"

Martina Reuels, ihr Bruder und Maurer Mathias Reuels sowie "Kundenbetreuerin" Molly sind ein eingespieltes "Fliesenmaus"-Team

"Kundenbetreuerin" Molly ist immer dabei

sum. Hamelwörden. "Wir kacheln das schon", heißt es seit zehn Jahren bei Martina Reuels aus Hamelwörden. Die Leidenschaft für das Handwerk liegt im Blut der Familie. "Ich wollte wie mein Vater Maurer werden. Doch er meinte damals, das wäre zu schwer für mich", erzählt die 32-Jährige. Daher erlernte sie den Beruf der Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerin und machte sich vor zehn Jahren mit ihrem eigenen Handwerksunternehmen "Fliesenmaus" selbständig.

"Ich mache alles, was mit Fliesen zu tun hat", erklärt die Fachfrau. Die Boden- und Wandgestaltung gehört ebenso wie kleine Maurerarbeiten oder die Gestaltung von Terrassenböden und Fußtritten zum umfangreichen Angebot von Martina Reuels. Unterstützt wird sie dabei von ihrem Bruder und Maurer Mathias (36) sowie der bellenden Kundenbetreuerin Molly (8). "Molly nehme ich gerne zu Kundengesprächen mit", erzählt die Unternehmerin. Während sie Räume vermisst und Daten aufnimmt, sorgt die kleine Hündin für die Unterhaltung der Kunden.

Fliesenmaus Martina Reuels
Schmiedestraße 43a
21737 Wischhafen-Hamelwörden
Tel. 0174 – 189 43 98

Neue Anschrift

sum. Hamelwörden. Mitte des vergangenen Jahres hat Martina Reuels das Geschäftsgebäude an der Stader Straße verlassen und ist mit der "Fliesenmaus" an die Schmiedestraße 43a in Hamelwörden umgezogen. "Die Entscheidung habe ich mir nicht leicht gemacht", erzählt die Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerin, "doch hätte ich mehr Zeit in die Führung des Fliesenfachmarktes gelegt, wäre meine Arbeit bei den Kunden zu kurz gekommen." Daher entschloss sich Martina Reuels, das Geschäft wieder aufzugeben und sich komplett in ihre "Fliesenmaus"-Arbeit zu stürzen. Bei ihrer Entscheidung wurde sie von ihrer Familie, Freunden und insbesondere ihrem Handwerkskollegen Thomas Meier unterstützt.

Zu Vor-Ort-Gesprächen nimmt die Unternehmerin immer eine Auswahl an Fliesen mit. Ansonsten können sich die Kunden z.B. beim Team Baucenter Fliesen aussuchen. Die Bestellung und Verlegung übernimmt dann Martina Reuels. Die "Fliesenmaus" arbeitet mit vielen weiteren Handwerkskollegen aus den Bereichen Sanitär, Tischlerei, Elektro und Malerei zusammen, so dass sie ihren Kunden auch gern ein "Komplettpaket" anbieten kann.