Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mehr Freizeit durch kleine Helfer

Uwe Faust, Geschäftsführer, (v.li.), Hanne Wörmcke, Bea Breitmoser, Sabine Sternhagen, Marten Kühlcke-Schmoldt und Geschäftsführer Rolf Witthohn laden herzlich zu den Spartagen bei "Witthohn und Faust" ein
 
Wer seine Kleinkläranlage erneuern oder sanieren muss, ist bei Fachmann Marten Kühlcke-Schmoldt von "Witthohn und Faust" genau richtig
Freiburg (Elbe): Witthohn und Faust |

„Witthohn und Faust“ begrüßt den Frühling mit ganz Kehdingen

sum. Freiburg. Zeitgleich mit dem Kehdinger Markt in Freiburg, dem Frühlingsfest in Oederquart sowie dem Blütenfest in der Gemeinde Drochtersen veranstaltet die Firma „Witthohn und Faust“ in Freiburg, Schöneworth 11, am Samstag und Sonntag, 11. und 12. April, jeweils von 12 bis 17 Uhr, ihre beliebten Spartage. Das ist kein Versehen, sondern volle Absicht. „Wir freuen uns, dass in ganz Kehdingen gemeinsam der Frühling begrüßt wird“, erklärt Rolf Witthohn.

Viele Partner werden sich an diesem Wochenende auf dem Firmengelände und in den Verkaufsräumen der Firma „Witthohn und Faust“ einfinden, um an Informationsständen und in zahlreichen interessanten Vorträgen Neuheiten zum Einsparen von Arbeitskraft und Energie im Haus und Garten vorzustellen. Während der Malerbetrieb Herbert Gabinski aus Bremervörde zeigen wird, wie sich ein Haus ganz natürlich mit Lehm oder Kalk renovieren lässt und die Firma Scholz aus Stade bei der Herstellung von Metalloptiken oder Rostoberflächen hilft, präsentiert die Firma Gerco aus dem Münsterland ihre wasserführende Kaminofentechnik.

Unterstützt werden sie in diesem Jahr von ganz besonderen Helfern. Während draußen ein kleiner aber fleißiger Mähroboter dem Rasen im Handumdrehen einen neuen Schnitt verpasst, zeigt drinnen ein effektiver Miele-Saugroboter, wie man – oder auch Frau – mehr Zeit für die wichtigen Dinge des Lebens bekommt, ohne sich um den Dreck von gestern kümmern zu müssen.

Dass und wie sich in Zukunft die Heizung zu Hause bequem von unterwegs mit der Buderus App EasyControl und dem Gateway Logamatic web KM200 bedienen lässt, wird Michael Molatta, Außendienstmitarbeiter der Firma Buderus demonstrieren. Mit etwas Glück können die Besucher drei dieser kleinen Wunder-Einheizer gewinnen.

An beiden Aktionstagen laden die Firma „Witthohn und Faust“ und die benachbarte Kfz-Werkstatt Offermann zum gemütlichen Klönschnack mit Kaffee und Kuchen ein. Ein Flohmarkt und die Trecker-Freunde aus Hamelwörden runden das tolle Programm ab.


Fotogene Bad-Ideen

Vorstellung seniorengerechter Bäder und flotter Duschwände


sum. Freiburg. Wer sich Informationen und Ideen für mehr Lebensqualität, Erholung und Entspannung im Bad holen möchte, wird an den Spartagen bei „Witthohn und Faust“ gut beraten.

Mirko Wellbrock von der Firma Wellbrock aus Drochtersen und Wiebke Witthohn von der Firma „Witthohn und Faust“ werden zahlreiche Tipps für Farbkonzepte und Dekoratonen im Bad geben.

Ein ganz besonderer Hingucker im heimischen Bad wird dabei zukünftig eine Foto-Duschwand sein. Wo bei dem einen noch die schlichte Fliese an der Wand klebt, kann bei dem anderen morgen schon das Bild der Liebsten hängen. Als Basisträger dient dabei eine Aluminium-Platte, auf die das eigene Foto aufgebracht und mit einer speziellen Schutzfolie dauerhaft geschützt wird und einfach zu reinigen ist. Und wenn die Liebste mal wechselt, ist auch der Austausch des Fotos in der Nasszelle problemlos möglich.

Damit das Bad auch im Alter eine Wohlfühloase bleibt oder wird, halten die kompetenten Mitarbeiter von „Witthohn und Faust“ zahlreiche Tipps und Informationen parat. Ratschläge zu Fördermöglichkeiten bei einem altersbedingten Bad-Umbau kann Martina Pfaffenberger vom Seniorenbüro Wischhafen erteilen.

Gewinnspiele und Luftballon-Weitflug

sum. Freiburg. Neben vielen Neuheiten gibt es an den Spartagen von „Witthohn und Faust“ auch zwei tolle Gewinnspiel. Wer weiß, was „Kupferfittings“ sind, kann an beiden Tagen tippen, wie viele von den kleinen Dingern sich in einem Glasbehälter befinden. Für die besten Schätzer hält die Firma ein Warengutschein, eine Schubkarre und weitere Sachpreise bereit.

Ein besonderer Höhepunkt für Groß und Klein wird auch der am Sonntag, um 15.30 Uhr, startende Luftballon-Weitflugwettbewerb sein Für die Besitzer der am weitesten fliegenden Ballons gibt einen Kinogutschein und eine Eintrittskarte für das Natureum in Neuhaus zu gewinnen.

Das Vortragsprogramm auf einem Blick

Samstag, 11. April
• 13 Uhr: Heizen und Warmwasser mit der Sonne sowie aktuelle Förderungen
Referent: Guido Wagner, Firma Sonnenkraft
• 14.30 Uhr: Heizen mit Pellets
Referent: Helmut Fiedler, Firma Windhager

Sonntag, 12. April
• 12 Uhr: Welche Heizung ist die richtige?
Referent: Sebastian Maukel, Firma AnTec
• 13.30 Uhr: Heizen und Warmwasser mit der Sonne sowie aktuelle Förderungen
Referent: Guido Wagner, Firma Sonnenkraft
• 14 Uhr: Farbkonzepte im Bad, Tipps für Farbgestaltung und Dekoration
Referenten: Mirko Wellbrock, Firma Wellbrock, und Wiebke Witthohn, Firma „Witthohn und Faust“
• 15 Uhr: Kleinkläranlagen erneuern oder sanieren
Referent: Marten Kühlcke-Schmoldt, Firma Witthohn und Faust
• 16 Uhr: Heizen mit Pellets
Referent: Helmut Fiedler, Firma Windhager