Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Umbauarbeiten am „Hotel Speisefabrik Hemmoor“ sind abgeschlossen

Gastronom Thorsten Bunk vor dem frisch renovierten „Hotel Speisefabrik Hemmoor“ (Foto: Bunk)

Eine Bereicherung für den Tourismus in Hemmoor


sb. Hemmoor. Die Umbauarbeiten im „Hotel Speisefabrik Hemmoor“ sind abgeschlossen. Ab sofort nehmen Geschäftsführer Thorsten Bunk und sein freundliches Team Reservierungen für die ansprechenden Zimmer entgegen. „Bereits während der Umbauphase waren einige Übernachtungsgäste bei uns“, erzählt der Gastronom. „Jetzt freue ich mich sehr, meine Besucher in einem Baustellen-freien Hotel begrüßen und in der benachbarten Speisefabrik bewirten zu können.“

Das Hotel verfügt über 20 Einzel- und Doppelzimmer. Für Familien können mit Beistellbetten Übernachtungsmöglichkeiten für bis zu vier Personen in einem Raum ermöglicht werden.

Die Zimmer sind sehr geräumig, freundlich und komfortabel eingerichtet. Sie verfügen alle über ein Bad mit Dusche und WC sowie W-Lan und Fernseher. Direkt am Haus befindet sich Parkplätze für die Gäste, Garagen stehen auf Anfrage zur Verfügung. „Auch Fahrrad-Touristen, Motorrad-Biker und Taucher sind herzlich willkommen und finden am Hotel Unterstellmöglichkeiten für ihre Zweiräder bzw. Trocknungsmöglichkeiten für ihr Tauchzubehör“, lädt Thorsten Bunk ein.

Das „Hotel Speisefabrik Hemmoor“ ist ein Garni-Hotel. Frühstück ist optional buchbar. Zudem erhalten die Gäste Sonderkonditionen auf das Angebot des benachbarten Restaurants „Speisefabrik Hemmoor“. Vergünstigungen gibt es auch für Langzeitgäste sowie Monteure.

Das Hotel liegt verkehrsgünstig im Herzen von Hemmoor und ist über die Bundesstraße 73 gut zu erreichen.