Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Vom Assistenten zum Prokuristen

Andreas Rabeler feierte sein 25. Dienstjubiläum innerhalb der Karl Meyer Gruppe (Foto: Karl Meyer AG)

Andreas Rabeler feiert Dienstjubiläum bei der Karl Meyer AG

sb. Wischhafen. Sein 25-jähriges Dienstjubiläum bei der Karl Meyer Gruppe in Wischhafen feiert der Geschäftsführer und Prokurist Andreas Rabeler (43). Sein facettenreicher Werdegang in dem Kehdinger Unternehmen begann im Jahr 1988 bei der damaligen Firma Karl Meyer Fuhrbetrieb, wo er als Assistent der Fuhrparkleitung tätig war.
Von 1989 bis 1992 war Rabeler maßgeblich an dem Aufbau des Fuhrparks der Firma Karl Meyer Rohstoffverwertung GmbH in Berlin beteiligt, den er bis 1994 als Fuhrparkleiter verantwortlich führte. Ende 1994 zog es den gebürtigen Stader wieder zurück nach Norddeutschland, wo er ab November 1995 die Leitung des Containerservices der Karl Meyer Umweltdienste GmbH übernahm. Drei Jahre
später legte er erfolgreich die Prüfung zum Verkehrsfachwirt ab, erhielt die Fachkunde nach EfbV (Entsorgungsfachbetriebeverordnung) und wurde zur fachlich verantwortlichen Person der Abteilung Containerservice ernannt.
1998 gründete Andreas Rabeler die Abteilung Industrieservice. Im Januar 2001 erteilte ihm die Geschäftsleitung Prokura für die Abteilung Containerservice. Im Jahr 2011 übernahm er zusätzlich die Geschäftsführung der neu gegründeten Karl Meyer
Industrieservice GmbH, die er selbst im Laufe der letzten Jahre aufgebaut und geleitet hat.
Zum Jubiläum gratulierten die Vorstände der Karl Meyer AG, Dr. Axel Meyer und Dr. Henning Knorr sowie Personalleiter Egon Burfeindt während einer gemeinsamen Feierstunde.