Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zwei starke Partner

Oliver Acker-Cassau (re.) und Andre Nikutta sind kompetente Fachmänner, wenn es um den Kauf eines Koronda der Marke SsangYong

Autohaus Cassau seit drei Jahren Vertragshändler der koreanischen Marke SsangYong

sum.Assel. Das Autohaus Cassau aus Drochtersen-Assel ist schon seit mehr als drei Jahren auch Vertragshändler des aufstrebenden koreanischen Allradspezialisten SsangYong. „Wir sind mehr als zufrieden,“ erklärt Geschäftsführerin Siliva Cassau.
Ausschlaggebend für die Zusammenarbeit war insbesondere das erstklassige Preis-Leistungs-Verhältnis, die sehr gute Qualität und die großzügige, bis zu fünf Jahren andauernde Garantie des Herstellers.
Mit großem Erfolg baut SsangYong seit nunmehr 60 Jahren Allradfahrzeuge. Aus Anlass dieses Jubiläums bietet das Autohaus Cassau bis zum 31. Dezember Korando Sondermodelle mit einem Preisvorteil von bis zu 20 Prozent an.
„Die Marke SsangYong ist eine preisgünstige Alternative im Bereich Geländewagen und SUVs im Landkreis Stade, die wir gerne anbieten“ erklärt Silvia Cassau, die das Autohaus gemeinsam mit ihrem Mann Oliver führt. Dieser ergänzt: „Mit dem Allradantrieb sind die Fahrzeuge im Wintereinsatz, im Wald oder als Zugfahrzeug für Anhänger jeglicher Art einfach unschlagbar.“ Dank zahlreicher Rahmenabkommen kann das Autohaus Cassau Gruppen wie beispielsweise dem „Verband Kinderreicher Familien“, der „Deutschen Reiterliche Vereinigung“, Maschinenringen, dem Bauernverband, dem Deutsche Jagdverband, der BAMAKA und auch dem Schaustellerverband Sondernachlässe von bis zu 20 Prozent anbieten.
Das Autohaus Cassau wurde 1970 von Wilfried und Rita Cassau gegründet. Seit mehr als 40 Jahren hat sich die Firma unter anderem als Ford-Vertragspartner einen guten Namen erworben. Im Juli 2001 übernahm Tochter Silvia Cassau die Geschäftsführung und kümmert sich gemeinsam mit Ehemann Oliver und 18 Mitarbeitern um alle Belange rund um das Automobil. Der Verkauf von Neu-, Jahres- und Gebrauchtfahrzeugen gehört genauso zum Leistungs-Spektrum wie die Beratung zu Leasing-, Finanzierungs-, Versicherungs- und Service-Verträgen. Ferner bietet das Autohaus HU- und AU-Abnahmen, Um- und Einbauten von Zubehör, Garantie-, Wartungs- und Reparaturarbeiten, Unfallinstandsetzungen, einen Autoglas- und Reifenservice sowie Pannen- und Abschleppdienste an.
Somit ist das Traditionsunternehmen aus Drochtersen-Assel der passende Partner für die automobile Technik von heute und morgen. Das Werkstatt-Team steht den Kunden immer mit Rat und Tat zur Seite. Außerdem liegt dem Unternehmen eine schnelle und termingerechte Abwicklung von Aufträgen am Herzen. Oliver Acker-Cassau erklärt: „Bei uns stehen Service und Beratung an erster Stelle.

Tag der offenen Tür mit Tannenbaumverkauf

Am 13. Dezember öffnet das Autohaus Cassau aus Drochtersen-Assel von 9 bis 17 Uhr wieder seine Türen. In aller Ruhe können sich die Besucher das große Angebot rund um Autos, Fahrräder und Gartengeräte anschauen.
Zum Aufwärmen gibt es Punsch, Bratwurst und Fischspezialitäten des Elbfischers Wilfried Kock. Und wer noch einen Christbaum für das Weihnachtsfest braucht, wird beim traditionellen Tannenbaumverkauf fündig.