Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Autoräder in Düdenbüttel abgebaut

tk. Düdenbüttel. Unbekannte haben in Düdenbüttel in der Nacht zu Montag sieben Kompletträder von zwei Autos entwendet. Die beiden Fahrzeuge waren auf einem Grundstück "An der Ohe" geparkt. Bei einem Audi TT wurden alle vier Räder abgebaut, von einem Audi Q7 nur drei Felgen samt Reifen. Zudem wurden beide Autos beschädigt.
Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 9.000 Euro.