Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kupferdiebe schlagen zu

tk. Heinbockel. Altmetalldiebe haben in den vergangenen Tagen in Heinbockel zugeschlagen: Von einem Gebäude des Trinkwasserverbandes am Saalweg bauten die Unbekannten die Gemäuereinfassung auf einer Länge von rund sechs Metern ab. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 1.000 Euro. Hinweise: Tel. 04144 - 7879