Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Lagerfeuerstelle im Wald entdeckt

bc. Estorf. Das hätte auch anders ausgehen können. Die Besitzer eines Privatwaldes hatten in ihrem Hain eine ca. 40 Quadratmeter große, umzäunte Feuerstelle entdeckt, die vermutlich Jugendliche errichtet hatten, um ein Lagerfeuer zu entzünden.

Neben einer kleinen Säge, mehreren Pfandflaschen wurden nach Angaben der Polizei auch vier Kunststoffstühle gefunden. "Ein durch diese Leichtsinnigkeit möglicher Waldbrand könnte schnell einen erheblichen Sachschaden anrichten und die wirtschaftliche Existenz des Besitzers gefährden", sagt Polizeisprecher Rainer Bohmbach. Ganz zu schweigen von den Schäden für die Natur und die Tiere.

Die Polizei bittet Eltern, ihre Kinder auf die Gefährlichkeit derartiger Abenteuerspiele hinzuweisen.