Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Temposünder in Groß Sterneberg

lt. Groß Sterneberg. Innerhalb von einer Stunde erwischte die Polizei am vergangenen Donnerstagmorgen bei einer Verkehrskontrolle an der Kreisstr. 80 in Groß Sterneberg acht Temposünder. Die schnellste gemessene Geschwindigkeit in der 50er-Zone betrug bei regnerischem Wetter 77 km/h. Noch schlimmer war es am Freitagmorgen, als der gleiche Streckenabschnitt mit einem Fahrzeug des Landkreises Stade überwacht wurde.
Insgesamt passierten 371 Fahrzeuge die Kontrollstelle. 16 Fahrer waren mit erheblich zu hoher Geschwindigkeit unterwegs. Fünf von ihnen drohen mehrere Monate Fahrverbot und hohe Bußgelder. Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 104 km/h.
Die Geschwindigkeitskontrollen zur Verbesserung der Verkehrsmoral und der damit verbundenen Senkung der Unfallzahlen sollen werden fortgesetzt werden, kündigt die Polizei an.