Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Überfall auf Himmelpfortener Buchhandlung

ab. Himmelpforten. Ein unbekannter Täter hat am Dienstagabend gegen 18.45 Uhr versucht, die Inhaberin einer Buchhandlung in der Hauptstraße in Himmelpforten zu überfallen. Als die 73-jährige Besitzerin zu Geschäftsschluss die Eingangstür abschließen wollte, drängte sie der Unbekannte zurück in den Laden. Der mit einer Schusswaffe ausgestattete Räuber forderte das Opfer auf, ihm Bargeld auszuhändigen. Als dabei die Alarmanlage auslöste, flüchtete der Mann ohne Beute zu Fuß in Richtung Bahnhofstraße. Die Inhaberin wurde bei dem Überfall leicht verletzt. Eine sofortige Fahndung blieb bisher ohne Erfolg.
Der Täter wird als zwischen 1,75 und 1,80 Meter groß und schlank beschrieben, soll ca. 20 bis 25 Jahre alt sein. Er war dunkel gekleidet und sprach hochdeutsch.
Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bei der Polizeistation Himmelpforten unter Tel. 04144 - 616670 oder ber Polizeiinspektion Stade unter Tel. 04141 - 102215.