Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Wintereinbruch: Elf Unfälle, meistens blieb es beim Blechschaden

bc. Landkreis Stade. Rutschig war es am vergangenen Wochenende im Landkreis Stade. Die Polizei registrierte elf Unfälle, meistens blieb es beim Blechschaden.

Nur eine 49-jährige Autofahrerin wurde zwischen Oldendorf und Hagenah leicht verletzt, als sie nach einem Überholvorgang auf eisglatter Straße ins Schleudern geriet, danach mit dem überholten Auto zusammenstieß und schließlich gegen einen Baum prallte. Polizeisprecher Rainer Bohmbach: "Da die Frau mit Restalkohol von ca. 1 Promille unterwegs war, musste sie sich anschließend noch einer richterlich angeordneten Blutprobe unterziehen."

Den Gesamtschaden bei allen Unfällen schätzt die Polizei auf mehrere zehntausend Euro.